Ein Blick auf alternative Webbrowser für das HTC Sensation XL

Das HTC Sensation XL ist ein ideales Gerät zum Surfen im Internet, vor allem dank des Webbrowsers, der im HTC Sense-Paket enthalten ist. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, alternative Webbrowser aus dem Android Market herunterzuladen, und in diesem Artikel werde ich mir einige der beliebten Alternativen ansehen.

Zuerst werde ich mir den standardmäßigen Sense-Webbrowser ansehen, der standardmäßig auf dem HTC Sensation XL installiert ist. Der Internetbrowser enthält eine Reihe innovativer Funktionen, wie Sie es wahrscheinlich von der Sense-Benutzeroberfläche erwarten würden. Der automatische Text-Reflow verwendet die Pinch-to-Zoom-Funktion des Touchscreens. Wenn Sie einen Textabschnitt auf einer Website vergrößern, wird die Größe automatisch an den Bildschirm angepasst, sodass Sie ihn vollständig lesen können, ohne ständig scrollen zu müssen, wenn der Text nicht auf dem Bildschirm ist. Außerdem verfügt es über alle Standardfunktionen vieler anderer Webbrowser, z.

Opera Mini

Eine bemerkenswerte Alternative zum Standard-Sense-Browser ist Opera Mini. Dies hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber den meisten anderen Webbrowsern. Einer der wesentlichen Vorteile dieser App ist, dass sie viel schneller ist als die Mehrheit der Konkurrenz. Dies wird erreicht, indem die Daten einer Website mithilfe ihrer eigenen Server und nicht auf dem Telefon selbst komprimiert werden. Außerdem verbraucht die Verwendung von Opera Mini bis zu 90% weniger Daten als andere Webbrowser, wiederum durch die Komprimierung der Daten. Wenn Sie also über ein begrenztes Datenvolumen in Ihrem Tarif verfügen (z. B. 500 MB oder 1 GB), ist Opera Mini eine attraktive Wahl. Diese App bietet viele weitere Vorteile, wie die Möglichkeit, bis zu 9 Homepages zuzuweisen, die mit einem einzigen Fingertipp auf den Bildschirm aufgerufen werden können.

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox, ein beliebter Desktop- und Laptop-Browser, ist jetzt im Android Market verfügbar und wurde für Smartphones wie das HTC Sensation XL optimiert. Die Benutzeroberfläche und viele ihrer Funktionen ähneln der computeroptimierten Version. Zu den wichtigsten Funktionen gehört die Möglichkeit, beim Öffnen mehr als eine Website auf separaten Registerkarten zu öffnen, sodass Sie Ihre bevorzugten Websites zuweisen können und diese dann sofort geladen und verfügbar sind. Zu den weiteren bemerkenswerten Funktionen gehört die Möglichkeit, genau vorherzusagen, welche Website Sie eingeben, bevor Sie die vollständige URL in die Adressleiste eingegeben haben. Dies funktioniert, indem die möglichen Websites nach jedem eingegebenen Zeichen eingegrenzt werden und diese dann in einem Dropdown-Menü angezeigt und dann nach Beliebtheit geordnet werden. Wenn Sie also zum Beispiel ‘go’ in die Adressleiste eingegeben haben, wird vorhergesagt, dass Sie ‘Google’ eingeben und dies wird im Menü angezeigt. Tippen Sie einfach darauf und Google.com wird geöffnet. Dies kann eine echte Zeitersparnis sein, da es den Schreibaufwand drastisch reduziert, um zu Ihrer gewünschten Website zu gelangen.

Natürlich haben alle in diesem Artikel erwähnten Browser noch viele weitere Vorteile (und sogar einige Nachteile), aber wie Sie sehen, haben Sie, wenn Sie ein Android-Smartphone wie das HTC Sensation XL besitzen, mehrere andere Möglichkeiten als die Standard-Apps. Außerdem können Opera Mini und Mozilla Firefox kostenlos heruntergeladen werden. Es gibt also keinen Grund, sie nicht beide auszuprobieren, bevor Sie sich entscheiden, welche Ihren Anforderungen am besten entspricht.



Quelle von Chris Westley

Kommentar verfassen