So erstellen Sie Ihre erste mobile App und machen das Geschäft mit Apps groß

In den letzten Jahren hat es eine rasante Explosion von Apps gegeben, und dieser Trend richtet sich insbesondere an Jugendliche. Da die Zahl der Smartphone-Nutzer steigt, nimmt auch das Herunterladen von Apps zu. Apps ziehen Millionen von Menschen an und erleben daher ein enormes Wachstum.

App ist eine abgekürzte Form des Wortes “Anwendung”. Anwendung bezieht sich in diesem Fall auf eine Softwareanwendung. Eine App bezieht sich normalerweise auf Software, die auf einem Smartphone oder mobilen Gerät wie Android, iPhone usw. verwendet wird. Apps ermöglichen den Kunden den Zugriff auf alle wichtigen Informationen. Tatsache ist, dass heutzutage ein Unternehmen ohne eine eigene App nicht gut florieren kann, egal um welches Geschäft es sich handelt.

Bedeutung der Verwendung von Apps für das Unternehmen:

  • Baut Loyalität auf
  • Marke verstärken
  • Erhöht Sichtbarkeit und Zugänglichkeit
  • Exposition durch mobile Geräte
  • Verbindet mehr Kunden
  • Machen Sie schnelle und große Verkäufe

Planung ist der erste Schritt in jedem Managementprozess. So kann man mit wenig Planung und Recherche eine App aufbauen. Schritte für dasselbe.

1. Ziele definieren: Es ist sehr wichtig, eine klare Perspektive zu haben, welchen Zweck die App erfüllen wird. Dabei geht es nicht um technische Details, sondern um eine grobe Vorstellung davon, welche Probleme die App lösen wird und welchen Nutzen die Kunden daraus ziehen.

2. Identifizieren Sie den Bedarf: Sobald ein Plan erstellt wurde, validieren Sie vor der Ausführung zunächst den Bedarf einer App. Es muss sichergestellt werden, dass die App für die Kunden so fruchtbar ist, dass ihre Nachfrage viel höher ist als das Angebot.

3. Stift und Papier: Tragen Sie alle Gedanken auf dieses Papier. Kurz gesagt eine visuelle Darstellung der Gedanken. Es ist immer besser, die Gedanken für eine bessere Übersichtlichkeit aufzuschreiben und die Verarbeitung wird einfacher.

4. Untersuchen und analysieren: Studieren Sie den Markt. Achten Sie auf Konkurrenten. Es erfolgt eine gründliche Recherche über die Idee, das Denken aus Kundensicht und die Analyse des Marktes. Denken Sie über die finanziellen Zwänge nach, wie ein Produkt oder eine App vermarktet werden soll, welche Marketingmedien eingesetzt werden sollen, bedürfen einer klaren Recherche.

5. Drahtrahmen: Beim Hinzufügen dieser digitalen Funktionalität zur Idee dreht sich alles um das Wire Framing. Nach der Untersuchung und Analyse ist es an der Zeit, die App zu gestalten und ihre Funktion zu starten.

6. Gestaltung des Backends: Es legt dar, wie eine App funktionieren wird. Unter Berücksichtigung aller technischen Details und Entwicklungen muss die App so innovativ sein, dass sie den Bedürfnissen der Kunden entspricht.

7. Prüfung: Nun, niemand kann eine App starten, ohne die App zu testen und zu ändern. So durchläuft eine App verschiedene Tests und es werden Bewertungen von den Technikern eingeholt. Es schafft einen neuen Raum für eventuelle Verbesserungen.

8. Entwicklung: Nun erfolgt der eigentliche Aufbau der Apps mit all diesen Verbesserungen. Hier kommen App-Builder ins Spiel. Professionelle Hilfe ist immer besser.

9. Den Look gestalten: In der heutigen Zeit wird ein Buch nach seinem Einband beurteilt. Daher wird die Benutzeroberfläche, wie eine Website aussehen wird, wichtig, da sie die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich zieht.

10. Änderungen: Passen Sie alle Verbesserungen an, falls vorhanden. Eine App muss fehlerfrei sein und soll reibungslos und schnell funktionieren.

11. Anwenden von Betatests: Es geht darum, die App live zu testen. Es muss den Live-Test bestehen, um es mit großem Erfolg auf den Markt zu bringen.

12. Starten: Und schließlich wird die App gestartet. Wenn eine App gestartet wird, werden Marketing und Werbung gemacht, kommt der Teil des Kundenfeedbacks.

13. Rückmeldung: Bewertungen von Kunden auf der ganzen Welt sind ein Live-Beweis, ob die App ein Erfolg oder ein Misserfolg ist. Der Geschmack des Erfolgs ist die harte Arbeit wert.

Apps gehören heute zu fast jedem glaubwürdigen Geschäft. Sie bieten einem Kunden eine sofortige Synergie mit dem Produkt oder der Dienstleistung. Mit der richtigen Analyse und der Anwendung geeigneter Marketingtechniken hat eine App einen langen Weg vor sich!



Quelle von Shiva Kumar P

Kommentar verfassen