Top 10 der mobilen Gesundheits- und Fitness-Apps, die Sie ausprobieren müssen

Google hat 2014 zum Jahr der Fitness-Apps erklärt, was zeigt, dass Gesundheits- und Fitness-Apps die am schnellsten wachsende App-Kategorie sind. Laut einem Bericht der mHealth-App-Entwickler Wirtschaft, Der globale Markt für Gesundheits- und Fitness-Apps hat ein Volumen von 4 Milliarden US-Dollar und soll bis zum Jahr 2017 auf 26 Milliarden US-Dollar anwachsen.

Durch eine gute Nutzung dieser Apps haben Gesundheitsunternehmen für Fitness viele Apps veröffentlicht, die auf bestimmte Bereiche in Bezug auf Gesundheit, Ernährung, Fitness, Gewichtsverlust, Kalorienzähler usw. abzielen.

Hier ist ein Überblick über die Die 10 besten Gesundheits- und Fitness-Apps:

1. Nike+Trainingsclub
Nachdem Sie diese App persönlich verwendet haben, verfügt sie über alle richtigen Einstellungen, mit denen Sie beginnen können. Es bietet über 100 Workouts von ihren Meistertrainern. Es verfügt über spezielle Funktionen, mit denen Sie Ihre eigene Crew zusammenstellen und das Trainingsniveau auswählen können, mit dem Sie sich wohl fühlen.

2. Strava Lauf- und Rad-GPS
Wenn Sie ein ernsthafter Läufer oder Radfahrer sind, dann ist diese App die beste Wahl. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Aktivitäten zu verfolgen, ein Trainingsprotokoll zu führen und sich mit anderen Mitgliedern der Community zu messen. Es funktioniert mit allen GPS-Laufuhren, Fahrradcomputern und Aktivitätstrackern.

3. Tägliches Yoga
Es ist Ihr ganz persönlicher Yoga-Trainer und ist völlig kostenlos. Mit über 50 Lehrvideos und 500 Posen verfügt es auch über eine Live-Sprachführung und beruhigende Musik.

4. MySugr-Diabetes-Logbuch
Es ist die beliebteste Diabetes-Logbuch-App in sechs Ländern. Optimiert für Typ-1- und Typ-2-Diabetes. Es verfügt über zusätzliche Berichtsformate wie PDF und Excel. Es verfügt über einen Web-Importer und eine Analyse sowie unbegrenzte Blutzucker-Scans, aufschlussreiche Datenanalysen und sogar spannende Herausforderungen für persönliche Therapieziele.

5. Fitbit
Diese App hat einen Zweck für jeden Teil Ihres Tages. Es tut alles, von der Verfolgung Ihres Gewichts bis hin zum Erreichen Ihres Gewichtsziels. Es verfolgt das Training, ermöglicht das Teilen von Trainings und hält die Routine über den Trainingskalender aufrecht.

6. MyFitnessPal

Es hat den Kalorienzähler und eine riesige Datenbank mit 6.000.000 Nahrungsmitteln. Es ermöglicht Ihnen, sich mit über 50 Apps zu verbinden, darunter Fitbit, Strava, Garmin, JawboneUp usw. und verfügt über einen Barcode-Scanner, mit dem Sie Ihr Essen verfolgen können.

7. 1mg
Mit dieser App können Sie ganz einfach Medikamente und Labortests sparen. Sie wurde 2014 von Apple als eine der besten „Made in India“-Apps bewertet. Außerdem ist sie die bestbewertete App in der Kategorie Medizin für Android und iOS. Es bietet Informationen über Medikamente und deren günstigere Ersatzstoffe, gibt Gesundheitstipps von erfahrenen Ärzten und zeigt Nebenwirkungen von Medikamenten auf.

8. Argus Heath und Kalorienzähler
Liebst du es nicht einfach, wenn eine App alles für dich erledigt? Die App misst die Kalorienaufnahme und ist mit einem Barcode-Scanner ausgestattet, bietet personalisierte Gewichtsverlustpläne, einen Schlaftracker, einen 24 * 7-Schrittzähler, ohne übermäßigen Akku zu verbrauchen. Es bietet auch eine globale Community, um sich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen und zu kommunizieren.

9. Fitokratie
Fitocracy hilft Ihnen, das Fitnessschwert zu liefern, um den Drachen der Faulheit zu töten. Es nutzt soziale Netzwerke und Quests, um das „Fitokratische“ in dir hervorzuheben. Die Workouts werden immer zwischen dem Web und der Android-App synchronisiert, indem Sie sich auf deren Website anmelden. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Fortschritt automatisch auf Facebook und Twitter zu posten.

10. Sworkit
Sworkit bietet personalisierte Trainingsvideos von Personal Trainern aus den Bereichen Kraft, Cardio, Yoga und Stretching. Es steht für “Simply Work It”. Es kombiniert Intervalltraining mit randomisierten Übungen. Es hat über 13 Millionen Nutzer und hat auch eine spezielle Version für Kinder.



Quelle von Divya Goenka

Kommentar verfassen