Touchscreen-Digitalisierer – Symptome und günstiger Ersatz

Wenn Sie ein Touchscreen-Handy haben, sei es ein iPhone, iPad oder ein anderes Marken-Smartphone oder -Pad, Tablet, PDA oder sogar einen Monitor mit einem Touchscreen, der an einem der folgenden Symptome leidet, dann sind Sie muss möglicherweise der Touchscreen-Digitalisierer ersetzt werden.

Einige Symptome von Problemen mit dem Digitalisierer können sein:

· Touchscreen reagiert nicht auf Berührung.

· Touchscreen reagiert langsam auf Berührung.

· Einige Bereiche des Touchscreens reagieren nicht auf Berührung.

· Einige Bereiche reagieren bei Berührung falsch oder unregelmäßig.

· Einige Anwendungen scheinen sich nach dem Zufallsprinzip zu öffnen.

Falls Sie nicht wissen, was ein Touchscreen-Digitalisierer ist und die meisten Leute nicht wissen, handelt es sich normalerweise um eine dünne kunststoffähnliche Folie, die auf dem Glasbildschirm Ihres Geräts mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm haftet. Dieser Digitizer wird mit dem Motherboard Ihres Geräts verbunden und sendet Informationen über den Standort oder die Position und Bewegungen Ihres Fingers oder Stifts auf dem Bildschirm. Der Digitizer ist grundsätzlich für alle Touch-Funktionalitäten des Touchscreens zuständig. Mit anderen Worten, jede Dateneingabe wie das Berühren eines Symbols, um es zu aktivieren, eine virtuelle Tastatur oder sogar eine Handschrifterkennung. Für die meisten Smartphones ist der Digitizer das einzige Eingabegerät.

Normalerweise ist der Digitizer nicht sichtbar, es sei denn, der Bildschirm wurde beschädigt oder gesprungen. Schäden sind normalerweise darauf zurückzuführen, dass das Mobiltelefon oder das Pad fallen gelassen oder gegen eine harte Oberfläche geschlagen wird. Oder manchmal geht der Digitizer einfach kaputt.

Es gibt keine anerkannten Lösungen für die Reparatur eines Digitizers, außer ihn einfach zu ersetzen.

Die schlechte Nachricht ist, dass Sie in den meisten Fällen nicht nur den Digitizer ersetzen können, sondern auch die Glasscheibe. Nehmen wir zum Beispiel das iPhone. Die Art und Weise, in der der Digitizer konstruiert ist, haftet an der Glasscheibe. Leider können Sie die Digitizer-Folie nicht einfach abziehen und eine neue Folie auf das Glas klatschen, Sie müssen sowohl die Glasscheibe als auch den Digitizer ersetzen.

Die gute Nachricht ist, dass es für fast jedes Marken-Smartphone oder Smartpad leicht verfügbare Ersatz-Bildschirm-Kits gibt.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass es so einfach ist, den Bildschirm und den Digitizer zu ersetzen, dass fast jeder dies tun kann, selbst mit den grundlegendsten mechanischen Fähigkeiten. Vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Werkzeuge und diese sind normalerweise in den Kits enthalten.

Noch mehr gute Nachrichten, es ist nicht teuer. Tatsächlich würden die meisten Leute es für sehr günstig halten im Vergleich zum Ersatz Ihres Handys oder iPads.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie den Digitizer in Ihrem Touchscreen-Gerät möglicherweise ersetzen müssen, können wir Ihnen möglicherweise bei der Suche nach dem richtigen Kit helfen. Egal nach welcher Marke Sie suchen, ob Apple iPhone, iPad, Blackberry, Dell, Google, HP, HTC, LG, Motorola, Nokia, Palm, Samsung, Sony oder eine andere Marke, wir haben wahrscheinlich einen Link zu Ihrem speziellen Modell. Oder auch wenn Sie nur nach weiteren Informationen zu Touchscreen-Digitalisierern suchen, verwenden Sie den unten stehenden Link, wir können Ihnen helfen.

Auf unserer Website haben wir auch Videos, die Ihnen zeigen, wie einfach es ist, die Digitizer auszutauschen.



Quelle von Winston Wallace

Kommentar verfassen