Zehn Cloud-Computing-Prognosen für 2018 – Nr. 6 ist unglaublich

Cloud Computing hat eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung extrem umfangreicher und schneller Innovationen in der Cloud-Technologie übernommen. Je mehr Technologie kurz davor steht, in öffentliche Clouds einzudringen, desto größer wird ihr Innovationsquantum. Ein typisches Beispiel dafür ist die aufstrebende Machine-Learning-Technologie und die andere Schar von Strings, die 2018 nun einem Zug folgen werden.

Nachdem wir führende Forschungen wie die von Forrester durchforstet haben, haben wir endlich eine Liste der Top-Ten-Cloud-Computing-Vorhersagen erstellt, die zum Lebensnerv der Unternehmen werden werden. Hör zu.

  1. Microsoft Azure Stack sorgt 2018 weltweit für einen Anstieg der Ausgaben für private und hybride Clouds.
  2. Forrester prognostiziert, dass sich mehr als 50 % der globalen Unternehmen auf mindestens eine öffentliche Cloud-Plattform verlassen werden, um die digitale Transformation voranzutreiben und Kunden zu begeistern.
  3. Unternehmen werden 10 % ihres Datenverkehrs von Carrier-Backbones zu Colocation- und Cloud-Service-Providern verlagern.
  4. Die Zero Trust-Sicherheit wird noch enger in alle führenden Cloud-Plattformen integriert und damit ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs.
  5. Private Clouds werden als App-Entwicklungs- und Modernisierungsplattformen ein neues Leben erhalten und über IaaS hinausgehen.
  6. Amazon Web Services (AWS), Google und Microsoft werden 2018 76 % aller Umsätze mit Cloud-Plattformen erwirtschaften und bis 2020 auf 80 % anwachsen.
  7. Kubernetes hat den Krieg um die Dominanz der Container-Orchestrierung gewonnen.
  8. Cloud-Management-Lösungen werden in Teilen verkauft oder kostenlos angeboten, da sich der Wettbewerb um die Management-Ebene verschärft.
  9. Die Cisco-Umfrage schätzt, dass im Jahr 2017 die Gesamtmenge der in Rechenzentren gespeicherten Daten 370 EB betragen würde, während die globale Speicherkapazität 600 EB erreichen würde. Diese Zahlen sollen 2018 auf eine geschätzte Gesamtspeicherkapazität von 1,1 ZB anwachsen, was etwa dem Doppelten des im Jahr 2017 verfügbaren Speicherplatzes entspricht.
  10. Der gesamte globale öffentliche Cloud-Markt wird 2018 178 Milliarden US-Dollar betragen, gegenüber 146 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017, und mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 22 % weiter wachsen.

Das Cloud Computing juggernaut hat die digitale Transformation wie keine andere technologische Disruption vorangetrieben. Cloud Computing wird auch 2018 groß bleiben.

Diejenigen, die darauf warten, aggressive Maßnahmen zu ergreifen und eine mutige Entscheidung auf der Grundlage dessen zu treffen, was zuvor funktioniert hat, 2018 wird Unternehmen dabei helfen, Kundenerlebnisse digital zu transformieren und neu zu beleben.

Es gibt also nichts, was Sie davon abhalten kann, Aktionen zu katalysieren und die Geschäftsabläufe zu rationalisieren, nach denen Sie gesucht haben. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit des Cloud Computing mit diesen bevorstehenden Vorhersagen.



Quelle von Anuradha Badone

Kommentar verfassen