Arten von Schuppen, die Sie in Ihrem Garten bauen können

Es gibt eine Reihe von Arten von Schuppen, die Sie in Ihrem Garten bauen können. Einige dieser Konstruktionen basieren auf dem Dachtyp, den sie verwenden. Einige dieser Dachkonstruktionen sind einfach zu konstruieren und andere komplizierter. Einige dieser Schuppen-Designs eignen sich hervorragend für die Aufbewahrung und andere sind großartige Arbeitsplätze, da sie die Beleuchtung der Struktur von außen ermöglichen. Betrachten wir einige dieser Hinterhof-Schuppen-Designs und die Art des Daches, das sie verwenden.

1. Pultdachschuppen

Diese Art von Schuppen ist wahrscheinlich ein einfacher zu bauender Entwurf. Es ist ein Dach, das aus einer einzelnen Neigung besteht. Das Dach ist flach und zu einer Seite geneigt. Dieses Schuppendesign kann freistehend oder an einer bestehenden Struktur wie Ihrem Haus oder Ihrer Garage befestigt werden

2. Satteldachschuppen

Diese Art von Struktur ist etwas komplizierter zu bauen. Das Dach besteht aus zwei Seiten, die in Größe und Neigung gleich sind. Diese Art von Dach wird oft als A-Rahmen angesehen.

3. Clerestory Dachschuppen

Diese Art von Schuppen verwendet ein ziemlich einzigartiges Dachdesign. Das Dach hat eine Reihe von Fenstern, die darin eingebaut sind. Diese Reihenfenster werden oft als Obergadenfenster bezeichnet. Diese Fenster ermöglichen es natürlichem Licht, das Innere der Struktur zu beleuchten. Diese Art von Schuppendesign ist ideal für einen Arbeitsplatz oder sogar zum Platzieren von Topfpflanzen innerhalb der Struktur. Die Fensterreihe ist ebenfalls sehr ansprechend gestaltet und möglicherweise der Mühe wert, sie zu bauen.

4. Gambrel Dachschuppen

Dieser Gebäudetyp verwendet ein Dach, das Sie oft auf einer Scheune sehen. Das Dach hat zwei Seiten. Jede Seite besteht aus zwei Abschnitten mit unterschiedlicher Tonhöhe. Der untere Teil ist steiler als der obere Teil. Dieses Design ermöglicht mehr Lagerfläche innerhalb der Struktur.

5. Salzbox Dachschuppen

Das in diesem Entwurf verwendete Dach besteht aus zwei Abschnitten. Beide Abschnitte befinden sich auf der gleichen Seite, haben aber unterschiedliche Tonhöhen. Der untere Teil ist nicht so steil wie der obere Teil.

Auswahl eines Fundaments für Ihren Schuppen

Ein weiterer Aspekt des Schuppenbaus ist die Art des Fundaments, das Sie verwenden. Das Fundament muss das Gewicht der Struktur tragen. Ein richtiges Fundament verhindert, dass sich Ihr Schuppen bewegt oder schlimmer noch zusammenbricht.

Der Bau eines Schuppens in Ihrem Garten kann sehr lohnend sein. Wenn Sie jedoch neu in dieser Art von Projekt sind, wäre es eine gute Idee, bewährte Baupläne für Schuppen zu erwerben. Diese Pläne zeigen Ihnen, wie Sie diese Art von Holzbearbeitungsprojekt zeitnah und kostengünstig abschließen können. Diese Pläne finden Sie im Internet oder in Ihrem örtlichen Baumarkt. Einige dieser Anleitungen sind kostenlos, andere erfordern eine geringe Gebühr.

Mit freundlichen Grüßen



Quelle von Paul Luciw

Kommentar verfassen