Gestaltung der Hauswände

Wenn Sie also Ihr Zuhause wirklich renovieren oder nur die Innenräume ändern, sollten Sie dieses Mal auch die Wände des Hauses als Teil Ihrer Renovierung oder Innenausstattung betrachten. Im Allgemeinen vermissen wir bei der Gestaltung unseres Hauses diesen Aspekt der Innenarchitektur. Eine Wand kann das Aussehen unseres Hauses verbessern und zu einem wichtigen Teil der Anziehungskraft für unsere Gäste und Freunde werden.

Hier sind einige Ideen, die Ihnen helfen können, die Wände Ihres Hauses synchron mit anderen Innenräumen des Hauses zu gestalten.

  1. Ein großformatiges Gemälde oder ein Familienfoto kann das Aussehen der Wand in Ihrem Haus betonen. Wenn Sie einen kleinen Raum haben, kann ein solches Gemälde oder Foto Aufmerksamkeit erregen und den Raum prägen. Sie können ein Gemälde oder Bild hinzufügen, das Ihnen am besten gefällt. Sie können sich auch für ein Schwarz-Weiß-Gemälde oder Bild entscheiden. Die Entscheidung für einen künstlerischen Rahmen kann ebenfalls eine gute Option sein. Auch kleine Fotorahmen oder Gemälde an den Wänden können Ihren Zweck erfüllen. Aber auch hier sollten Sie die Wände nicht mit zu vielen Gemälden und Fotos überladen, nur weil Sie alle mögen. Es muss Anstand herrschen, wenn Sie Ihre Bilder oder Fotos an die Wand hängen. Zu viel Display an den Wänden kann unordentlich aussehen.

  2. Zeigen Sie eine Sammlung von Kunstwerken oder Wandbehängen. Erstellen Sie eine Galeriewand. Dies ist eine gute Option, wenn Sie ein Kunstliebhaber und eine künstlerische Person sind. Sie können Ihre Sammlung auch bis zur Decke ausstellen, um die Illusion eines größeren Raums zu erzeugen.

  3. Das Aussehen der Wände mit hellen und kräftigen Farben zu verbessern, kann eine gute Option sein. Die Verwendung von hellen und kräftigen Farben oder gemusterten Tapeten wird das Aussehen Ihres Hauses verbessern. Sie können auch Ihre Decke umgestalten, wenn Sie an die Wände denken. Durch Hinzufügen einiger der oben genannten dekorativen Methoden zur Decke kann auf kleinem Raum eine größere Wirkung erzielt werden.

  4. Ein gesticktes Kunstwerk oder ein Wandbehang wird das Aussehen des Raums verbessern. Es kann dem Raum auch Weichheit verleihen. Die Verwendung von Vintage-Textilien kann auch das Aussehen der Wand verbessern. Wenn Sie übergroße Gemälde oder vergrößerte Bilder verwenden, wird es sehr schwierig, sie zu transportieren, wenn Sie in ein neues Haus umziehen. Aber die Vintage-Textilien sind beim Umzug in einen neuen Raum leichter zu transportieren.

  5. Wenn Sie ein Buchliebhaber sind, können Sie Ihre Bücherregale an der Wand verwalten. Die Bodenfläche wird im Allgemeinen mit anderen Möbeln bedeckt. Es gibt also keinen Spielraum für Bücherregale in irgendeiner der Ecken des Hauses. Kleine Räume können die Dinge erschweren. Wände mit schwebenden Bücherregalen sehen beeindruckend aus.

  6. Kronleuchter sind eine Lichtquelle. Sie bringen Licht und Stil herein, ohne den Platz auf dem Boden einzunehmen. Kronleuchter sind ein Blickfang und werten Wände auf.

  7. Spiegel können Ihre Wände fantastisch aussehen lassen. Ein großer Spiegel auf kleinem Raum lässt den Raum größer und heller erscheinen. Spiegel reflektieren das Licht und lassen das Zuhause lebendig und energiegeladen aussehen. Sie können einen großen Spiegel oder kleine Spiegel im Saloon-Stil aufhängen.

  8. Eine weitere gute Option ist das Aufhängen kleiner Pflanzen an Ihren Fensterscheiben. Sie können an der Wand befestigte Pflanzgefäße aufhängen, um den Wänden Leben einzuhauchen. So fügen Sie Ihrem Raum Natur hinzu.

  9. Versuchen Sie, einen großen und auffälligen Kalender in Ihrer Küche an die Wand zu hängen. Dies hilft Ihnen, Ereignisse oder wichtige Termine zu markieren und Ihren Tages- oder Wochenablauf zu verfolgen.



Quelle von Supriya Abhay Deshpande

Kommentar verfassen