Mein HP-Drucker kann nach dem Windows 10-Update nicht erkannt werden

Hewlett Packard ist bekannt für leistungsstarke und kompakte Druckgeräte. Die Geräte sind einfach zu bedienen und fügen sich perfekt in den Wohn- und Gewerbebedarf ein. HP-Drucker sind mit allen Windows-Betriebssystemen vollständig kompatibel. Es gibt jedoch die unangemessenen Fälle, in denen Benutzer ihre Drucker nach dem Upgrade auf Windows 10 nicht erkennen konnten. Dieses Problem kann Sie in ein Dilemma bringen und kann zahlreiche Ursachen in Bezug auf Druckertreiber haben. Das Problem konnte ohne fortgeschrittene technische Kenntnisse behoben werden. Hier würden wir Ihnen einige praktikable Lösungen geben, um dieses Problem zu beheben.

Fix Windows 10 kann meinen HP Drucker nicht erkennen

Lösung 1-Aktualisieren Sie die Druckertreiber für Windows 10

Durch ein Upgrade auf das neue Betriebssystem wie Windows 10 werden möglicherweise einige inkompatible Apps und Software von Ihrem System entfernt, die zu diesem Problem führen können. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass Treiberprobleme zu Fehlfunktionen des Druckers oder nicht erkannten Fehlern führen, sollten Sie die Treiber auf den neuesten und kompatiblen aktualisieren. Sie können auch die offizielle Website von HP besuchen, um die Treiber zu aktualisieren und manuell auszuführen. Im Zweifelsfall können Sie ein Dienstprogramm zur Treiberaktualisierung wie “Driver Talent” verwenden, das die neuesten und praktikablen Druckertreiber für jedes Gerät bietet.

Lösung 2 – Verwenden Sie die Fehlerbehebungstools von Windows 10

• Gehen Sie zum Bedienfeld „Drucker“

• gehen Sie dann zu „Fehlerbehebung bei einem angeschlossenen Drucker“

• Suchen Sie nun im Fenster unter „Drucker“ nach Ihrem Drucker, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf

• Wählen Sie im Menü Jetzt Problembehandlung aus. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zur Fehlerbehebung beim Drucker.

• Starten Sie dann die Windows-Fehlerbehebung

Lösung 3- Überprüfen Sie, ob Ihr Drucker richtig installiert ist

• Klicken Sie auf Ihrem Gerät auf Start und gehen Sie zu Einstellungen

• Gehen Sie dann zu Geräte > Drucker & Scanner.

• Wählen Sie Ihren Drucker aus der Liste im Hauptfenster aus oder klicken Sie auf die Option „Drucker oder Scanner hinzufügen“.

• Nachdem Sie Ihren Drucker erkannt haben, folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ihn zu installieren.

Im Allgemeinen erkennt und installiert Windows automatisch die geeigneten Treiber für Ihren Drucker.

Hinweis- Falls Ihr Drucker nicht erkannt wird; Überprüfen Sie die Anschlüsse und die Stromversorgung, um festzustellen, ob Ihr Drucker richtig mit dem Gerät verbunden ist.

Lösung 4- Löschen Sie die zuvor installierten Druckertreiber und installieren Sie sie erneut

• Suchen Sie in Windows nach ‘Geräte’,

• Klicken Sie auf das Set „Geräte- und Drucker-Systemsteuerung“

• Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für Ihr richtiges Druckermodell

• Klicken Sie nun auf „Gerät entfernen“. (Entfernen Sie alle Mehrfachsymbole für den Drucker)

• Schließen Sie nun das Fenster Geräte und Drucker

• Gehen Sie nun zur vollständigen Installation des Treibers und richten Sie die Verbindung ein

Im Allgemeinen werden diese Probleme gelöst, indem Sie die obige Anleitung verwenden und befolgen. Viele dieser Probleme treten auf, weil das neue Softwareupdate Änderungen in den Systemdateien und Apps verursacht. Die neueste und kompatible Version des Druckertreibers für Ihr System hilft bei der Behebung des Problems. Falls weiterhin Fehler auftreten, wenden Sie sich an den HP Kundensupport, um Informationen zu relevanten Software- und Treiber-Downloads zu erhalten. Geben Sie einfach Ihr Druckermodell ein, um die besten und kompatiblen Treiber kennenzulernen.



Quelle von Sachin Thakur

Kommentar verfassen