RegioJet Zug- und Busverkehr in der Tschechischen Republik

Ich habe kürzlich den Regiojet-Zugdienst von Prag nach Ostrava in der Tschechischen Republik genutzt. Es war mitten im Sommer, heiß, aber ich konnte problemlos einen Sitzplatz im Zug finden, indem ich die Regiojet-Website benutzte. Ich buchte mein Ticket in 2 Minuten. Es gibt auch eine Regiojet-App, die Sie auf Ihr Telefon herunterladen können. Die Hauptwebsite ist einfach zu navigieren und in 5 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Am Prager Hauptbahnhof oder hlavni nadrazi war es etwas verwirrend, den richtigen Bahnsteig zu finden. Ich habe später herausgefunden, dass die elektronische Tafel sie erst 15 Minuten vor der Ankunft des Zuges ausgibt. Seien Sie wachsam und folgen Sie der Menge zur entsprechenden Plattform. Regiojet-Züge (und -Busse) sind leicht zu erkennen, da sie in einem hellen, sonnengelben Farbton gehalten sind. Dies unterscheidet sie von anderen Zügen, was Ihnen als Reisenden hilft, den richtigen Zug zu finden.

Es war einfach, das Auto und meinen Platz in der Business Class zu finden, die verstellbare Ledersitze, kostenloses WLAN, Wasser, Kaffee und Zeitschriften bietet. Ein Angestellter kommt vorbei, um Snacks wie Salate oder Sandwiches anzubieten, die alle sehr günstig sind und im Durchschnitt unter 10 USD liegen. Fügen Sie das zu einem Ticket hinzu, das für den anspruchsvollen Reisenden mit kleinem Budget weniger als 20 USD Hin- und Rückfahrt kostet.

Der RegioJet war eine reibungslose Zugfahrt. Sehr komfortabel und entspannend. Ich hatte einen Einzelplatz am Fenster. Es gibt jedoch 4-Sitzer oder geschlossene Kabinen für Familien oder Gruppen. Auf dem ganzen Weg nach Ostrava hatte ich eine tolle Aussicht auf die Landschaft. Mir wurde kostenloses Wasser serviert und ich hatte kostenloses WLAN. Später kam der Kellner vorbei, um Snacks anzubieten, wie einen leichten Salat oder ein Sandwich, Saft, Kaffee oder eine andere Art von Getränk. Es war wie in einem Flugzeug, nur ohne Turbulenzen. Es gab auch keine Sorgen über Sprachübersetzungsschwierigkeiten.

Für mich war es eine nahtlose Erfahrung mit RegioJet und ich würde es empfehlen, da die Ticketkosten sehr vernünftig sind. Der einzige Vorbehalt, den ich habe, ist, Sie zu warnen, sich mit dem Layout des Prager Hauptbahnhofs vertraut zu machen und zu erfahren, wo sich Ihr Bahnsteig befindet. Im schlimmsten Fall können Sie zum RegioJet-Schalter gehen, wo Ihnen gerne geholfen wird. Ich wünschte, ich hätte sie früher gefunden, aber na ja, ich habe gelernt, wie man auf dem Prager Bahnhof navigiert, was ich der Reiseerfahrung zuschreibe.



Quelle von Valerie Delzer

Kommentar verfassen