Upgrade von Windows 7 auf Windows 10: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 durchführen möchten, sind Sie möglicherweise etwas überfordert. Keine Bange. Wir sind hier um zu helfen. Sie können die Upgrade-Aufgabe mit dem Media Creation Tool ausführen, das für Windows 7 und jedes Gerät mit Windows 8.1 verfügbar ist. Sie müssen diese herunterladen, bevor Sie mit dem Upgrade-Vorgang beginnen können. Hinweis: Microsoft stellt den Support von Windows 7 am 14. Januar 2020 ein.

Für ein erfolgreiches Upgrade auf Windows 10 müssen Sie die neueste Version Ihres aktuellen Betriebssystems ausführen: Windows 7 Service Pack 1. Außerdem benötigen Sie einen gültigen Windows 10-Produktschlüssel. Ohne wird es nicht funktionieren. Bevor Sie etwas unternehmen, stellen Sie sicher, dass Sie eine vollständige Sicherung Ihres Systems durchgeführt haben, falls bei der Umstellung etwas schief geht. Monmouth Computer kann Ihnen dabei helfen, wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen.

Schritte

Zunächst einmal ist es ratsam, jegliche Software auf Ihrem Computer zu deinstallieren, z. B. Antiviren-, Sicherheitssoftware und alte Programme von Drittanbietern. Trennen Sie außerdem alle an Ihren Computer angeschlossene Hardware, einschließlich Telefone, Drucker, Kameras, externe Festplatten und andere USB-Peripheriegeräte. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Upgrade von Windows 7 auf Windows 10.

  • Drücke den Jetzt Tool herunterladen Taste

  • Speichern Sie das Installationsprogramm auf Ihrem Gerät.

  • Doppelklicken Sie auf das MediaCreationTool.exe. Dadurch wird der Setup-Assistent von Windows 10 gestartet.

  • Klicken Akzeptieren zum Lizenzvertrag.

  • Wähle aus Aktualisieren Sie diesen PC jetzt Möglichkeit. Dadurch werden die Dateien heruntergeladen und das Upgrade gestartet.

  • Drücke den Nächster Taste.

  • Geben Sie einen gültigen Windows 10-Produktschlüssel für die Edition ein, die Sie aktualisieren möchten.

  • Drücke den Nächster Taste.

  • Drücke den Akzeptieren Taste. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie der Lizenzvereinbarung erneut zustimmen.

  • Wähle aus Persönliche Dateien und Apps aufbewahren Möglichkeit.

  • Drücke den Installieren Taste.

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, führen Sie die Out-of-Box-Experience (OOBE) durch, um die Einrichtung von Windows 10 abzuschließen. Dies ist ziemlich einfach. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihren vertrauten Desktop und alle neuen Funktionen von Windows 10 sehen. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, zögern Sie nicht, unsere Techniker anzurufen.

Monmouth Computer kontaktieren

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Upgrade von Windows 7 auf 10? Das kriegen wir hin. Kontaktieren Sie uns einfach von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr unter 732-681-2360. Unser Team unterstützt Sie gerne bei der Migration.



Quelle von Vincent Gentile

Kommentar verfassen