7 Vorteile des Spielens von Videospielen

Videospiele können Kindern helfen, viele gute Fähigkeiten zu entwickeln, vorausgesetzt, sie spielen diese Spiele in Maßen. Eltern konzentrieren sich mehr auf die Gefahren dieser Spiele. Was sie tun müssen, ist die möglichen Vorteile des Spielens auf Smartphones, PCs und anderen Plattformen zu berücksichtigen. Tatsächlich können Videospiele Kinder dazu bringen, bestimmte Fähigkeiten zu entwickeln, die ihnen in ihrem Leben sehr helfen können. Im Folgenden sind einige der Vorteile aufgeführt, die Kinder genießen können, wenn sie Spiele in Maßen spielen.

Problemlösende Fähigkeiten

Was die Gehirnentwicklung von Kindern angeht, spielen Videospiele eine große Rolle. Zum Beispiel verlangt das Spiel Legend of Zelda von seinen Spielern, zu planen, zu verhandeln, zu suchen und verschiedene Ansätze zu verwenden, um die nächsten Level zu erreichen. Abgesehen davon lösen viele der neuesten Spiele wie Defenders of the Core und Bakugan Fähigkeiten zur Problemlösung aus.

Interesse an Kultur und Geschichte

Einige Videospiele regen Kinder zum Forschen und Lesen an. Zum Beispiel können Age of Empires, Civilization und Age of Mythology ein Kind ermutigen, sich für alte Kulturen, internationale Beziehungen, Geographie und Weltgeschichte zu interessieren. Bei diesen Spielen können Kinder oft Karten und verschiedene Arten von Inhalten entwerfen oder austauschen. Dadurch erwerben sie vielfältige technische und gestalterische Fähigkeiten. Gleichzeitig haben sie viel Spaß.

Neue Freunde machen

Im Gegensatz zu Eltern betrachten Kinder Videospiele als eine Art soziale Aktivität. Tatsächlich ermöglichen diese Aktivitäten den Kindern, neue Freunde zu finden, mit denen sie abhängen können. Laut Forschungsstudien neigen Jungen dazu, mit einer großen Gruppe ihrer Online-Freunde zu spielen.

Ermutigen Sie zu Bewegung

In einer Forschungsstudie lernten Jungen neue Moves aus Videospielen, insbesondere aus der Kategorie Sport. Das Schöne daran ist, dass sie die Moves auf Skateboards oder auf den Basketballplätzen üben konnten. Abgesehen davon übernahmen einige Spieler neue Sportarten, wenn sie neue Videospiele spielten.

Das Gefühl der Konkurrenz

Für Jungs ist Wettbewerb eine tolle Sache, vor allem, wenn sie gleichzeitig Spaß haben. Computer- oder Smartphone-Spiele sind also eine großartige Möglichkeit, das Konkurrenzgefühl bei Kindern auszulösen. Das Tolle ist, dass diese Spiele eine sicherere Möglichkeit sind, ihren Wettbewerbsdrang auszudrücken.

Chance zu führen

Wenn in Gruppen gespielt wird, wechseln sich die Kinder je nach ihrem Können ab. Einigen Experten zufolge neigen Kinder, die Online-Spiele in Gruppen spielen, dazu, Führungsfähigkeiten zu erwerben, wie z. B. andere zu motivieren und zu überzeugen. Tatsächlich bieten Multiplayer-Spiele Jungen die Möglichkeit, sich an den Angelegenheiten eines altersgemischten Teams zu beteiligen.

Gelegenheit zu lehren

Kinder helfen sich gegenseitig, ein neues Spiel zu spielen. Dadurch entwickeln sie eine weitere wichtige Fähigkeit: das Lehren. Unterrichten ist eine Kunst und nicht jeder ist ein guter Lehrer. Ein weiterer Vorteil dieser Spiele ist, dass sie Kindern helfen, kommunikative und soziale Fähigkeiten zu entwickeln.

Dies war also eine kurze Beschreibung der Vorteile von Videospielen für Kinder. Wenn Ihr Kind an einem interessiert ist, stellen Sie sicher, dass Sie ihm dieses Spiel kaufen. Dies wird ihm sehr zugute kommen.



Quelle von Shalini Madhav

Kommentar verfassen