Wie die Uncharted Games und Naughty Dog mein Gaming beeinflusst haben

Ich warte sehnsüchtig darauf, dass das letzte Kapitel von Uncharted “A Thief’s End” in der Post ankommt, da ich genau weiß, dass ich erst heute Abend wirklich spielen werde … Während mein Sohn an meinem PS4-Controller kaut, während ich das hier stecke zusammen (ich habe bei diesem Absatz schon 3 mal angehalten um meinen rechten Abzug vor seinen immer größer werdenden Sammelzähnen zu schützen!). Aber diese ganze Sache hat mich in eine nachdenkliche Stimmung versetzt, als mir klar wurde, dass Uncharted-Spiele mein Spiel in der vorherigen Generation so positiv beeinflusst haben, und so auch Naughty Dog mit ihrer erstaunlichen Fähigkeit, Action-Adventure-Spiele zu entwickeln, die für mich die am besten kannst du spielen.

Du denkst vielleicht, dass dies nur ein weiterer PlayStation-Spieler ist, der von einem exklusiven Spiel schwärmt, aber meine Reise mit Uncharted begann eigentlich als Xbox 360-Spieler, der glücklich die Gears of War-Serie spielte (die ich liebe und so schnell wie möglich Nummer 4 spielen werde auch) und andere tolle Spiele, als meine damalige Freundin – jetzt Mutter von besagtem Kontrollpad-kauenden Sohn und seiner großen Schwester – bewies, dass sie die Frau meiner Träume war, als sie mir zu meinem Geburtstag eine PS3 kaufte (ein Alter, in dem ich glücklich wäre .) tausche meinen nächsten Geburtstag ein!).

Was war das Spiel, das ich zuerst einsetzte? Nun, ich nahm Metal Gear Solid 4 und Uncharted mit, da ich wusste, dass beide exklusiv waren, die ich vermisst hatte, auf der Xbox zu sein. Als nächstes werfe ich eine Münze, um über mein Schicksal zu entscheiden und Uncharted hat gewonnen… Ich sah die nächsten Tage kaum vom Bildschirm auf.

Es hat mich mit allem, was es getan hat, umgehauen, es war das komplette Paket von allem, was mir beim Spielen Spaß gemacht hat, ich habe so schnell wie möglich alle Uncharted-Spiele durchgespielt und seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Neuland

Der Originaltitel hat so viele Dinge gut gemacht, sogar die remasterte Version, die wir überprüft haben, sticht immer noch als großartiger Titel hervor. Es gab atemberaubende Grafiken und Umgebungen, in denen Sie Plattform-Mechaniken verwenden mussten, die so ausgeführt wurden, dass sich jeder Sprung wirklich anfühlt, um das Überleben zu sichern. Action, die mit Gears of War mithalten kann, die mir so viel Spaß gemacht hatte, aber das Beste von allem; ein echtes Gefühl von Actionfilm-Adrenalin mit Charakteren und Geschichte, die das Spiel für mich zum Gesamtpaket gemacht haben.

Und dies war nur das erste Spiel; die Fortsetzungen – zu denen ich bald übergehen werde – haben dies auf die nächste Stufe gebracht. Aber wie jede großartige Filmreihe oder jedes großartige Buch beginnen Spiele mit großartigen Fortsetzungen von ehrgeizigen Originalen, die vielleicht nicht perfekt sind, aber sie bringen das Genre wirklich auf die nächste Stufe in dem, was sie zu tun versuchen. Das ursprüngliche Uncharted hat das für mich getan und ich werde mich immer gerne daran erinnern.

Eine Einführung in die Fähigkeiten von Nathan Drake und Nolan North als Synchronsprecher für Spiele wurde ebenfalls mit dem ersten Spiel geliefert. Vielleicht etwas, was wir an den Tagen der Serie für selbstverständlich halten, aber die Sprachausgabe der Charaktere in den Uncharted-Spielen ist genauso wichtig wie die anderen Elemente der Kreation von Naughty Dog. Nolan hat eine Reihe von Charakteren großartig gemacht, einer meiner anderen Favoriten ist die Hauptrolle in Spec Ops The Line als Captain Walker, ein erstaunliches Spiel, das jeder, der den Third-Person-Shooter mag, spielen sollte.

Aber Nate ist seine beste Leistung (obwohl meine Tochter sagen mag, dass er auch in Blaze und The Monster Machines ziemlich gut ist) und er hat den Charakter zu einem der besten im Gaming gemacht, warum?

Nun, weil du ihn magst, aber die meiste Zeit ist er ein bisschen ein Idiot. Er ist kein typischer Held und obwohl er nicht gerade ein Anti-Held wie Joel aus The Last of Us ist – worauf ich später in diesem Artikel eingehen werde – trifft er nur einige dumme Entscheidungen und bringt sich selbst die meisten in ein richtiges Chaos Zeit. Aber das macht ihn als Charakter identifizierbar und macht seine Geschichte für mich nur stärker, insbesondere im Laufe der Serie.

Aber was es für mich auch tut, ist die Nebenbesetzung mit Sully, die von Richard McGonagle so perfekt gespielt wird, die neben Nate perfekt die Nebenrolle trifft, zusammen mit einigen gut gemachten weiblichen Charakteren, die auch von Emily Rose und Claudia Black gespielt werden. Dies wird nur besser, wenn die Fortsetzungen kommen und mehr von Drakes Vergangenheit klarer wird.

Das gilt auch für die Action, die Grafik und das Action-Film-Feeling des Spiels, wenn die Serie weitergeht. Wie die meisten Spieler würde ich sagen, dass das zweite Spiel Among Thieves das beste der Uncharted-Spiele ist. Ich werde keinen großen Streit mit jemandem haben, der sagt, 3 sei das Beste, weil es fantastisch war. Die Flugzeugsequenz, gefolgt von der Wüstenszene, ist einer meiner Lieblingsmomente im Gaming. Aber für mich sind die Action, das Plattforming und das Gesamtgefühl von Drakes Geschichte im zweiten Spiel bisher das Beste.

Aber andererseits habe ich 4 noch nicht gespielt, während ich dies schreibe (der erste Patch wird gerade heruntergeladen, während ich diesen Artikel fertigstelle!) und ich habe das Gefühl, dass mich das umhauen wird. Ich vermeide Spoiler und Rezensionen im Allgemeinen, wenn ich so viel wie dieses Spiel spielen möchte, aber die Worte “Naughty Dogs bestes Spiel” wurden gesagt und das ist eine verdammt gute Aussage.

Guter Hund

Auch wenn sie scheinbar unartig sind, sind die Uncharted-Spiele nur ein Teil meiner Zuneigung zu diesen Entwicklern, die jetzt wirklich aus der Hundehütte gelassen und mit einem schönen Leckerbissen versorgt werden müssen.

Vor dem Offensichtlichen werde ich dies über meine erste Liebe zu Naughty Dogs Werk sagen; Jak and Daxter ist unglaublich und eine Serie, bei der ich einfach nicht aufhören konnte zu spielen. Nachdem ich gerade Ratchet und Clank beendet habe (und mein Bestes gegeben habe, indem ich die Rezension geschrieben habe), was zusammenfassend großartig war, hoffe ich wirklich, dass diese beiden es auch auf PS4 schaffen.

Aber wir kommen zu meinem aktuellen Lieblingsspiel von Naughty Dog, The Last of Us. Jetzt, ohne mein Herz auszuschütten, und ich könnte leicht noch 1k Worte darüber sagen, wie gut es ist, hat TLOU das Spielen für mich verändert. Es hat Emotionen aus mir herausgeholt, die ein Spiel noch nie zuvor hatte. Ich war am Anfang wirklich traurig und ging die ganze Zeit auf und ab, besonders die David-Szene mit Ellie.

Nichts davon ist gut für einen Mann mit einer Tochter.

Aber ohne die Uncharted-Spiele könnte dies niemals sein, und im Gegenteil, das neue Uncharted wird Nates Abenteuer sicherlich mit vielen Lektionen aus TLOU abschließen. Diese Emotionen ins Spiel zu bringen, darauf freue ich mich am meisten.

Die Uncharted-Spiele hatten einen massiven Einfluss auf mein Spiel und auch auf Naughty Dog; Ich kann es kaum erwarten, diese Woche mehr davon zu erleben. Also, zum Abschluss möchte ich sagen, sollte ich das Glück haben, dass jemand das aus dem Studio auscheckt, danke Naughty Dog für das, was du bisher gemacht hast, und ich bin begeistert, Nathan Drakes letztes Kapitel zu erleben .

Und das geht gleich los! Sieht so aus, als hätte ich so lange getippt, dass alles heruntergeladen und einsatzbereit ist! Wenn ich nur einen Platz finde, um meinen Sohn zu verstecken, wird es mir gut gehen…

Spiel weiter



Quelle von Ross C Denby

Kommentar verfassen