R4-Klone

Es sollte keine Eile sein, dass es auf dem Markt viele Lernkarten in unterschiedlicher Qualität und “Originalität” gibt, die teilweise sehr komplexe Zusammenhänge aufweisen. Es gibt Klone von Klonen von Kopien, und für einige ist es wichtig, ihre Geschichte zu verfolgen. Für die Benutzerfreundlichkeit ist das Hauptanliegen eine nachgewiesene Zuverlässigkeit der Entwickler. Zum Beispiel ist die beliebte R4i SDHC ein Klon der DSTT, verfügt jedoch über einen robusten Funktionsumfang und zuverlässige Updates. Bitte beachten Sie, dass selbst wenn eine Karte ein bekannter Klon ist, sie von professionellen Entwicklerteams, die sich der Aktualisierung widmen, gut unterstützt werden können ihre Karten. Ein Klon bedeutet nicht unbedingt eine schlechte und unzuverlässige Karte, aber es gibt viele absichtlich verwirrende Etiketten.

Dennoch werden Verpackungen oft verwendet, um zwischen Karten verschiedener Hersteller zu unterscheiden. Der R4 SDHC (beige Schachtel) stammt aus der Herstellung des R4i SDHC (roter Schachtel) und unterscheidet sich von dem Team, das den ersten R4 SDHC (schwarze Schachtel) herstellt. Eine schlechte Fälschung kann Instabilität oder seltene Updates bedeuten, aber bisher gab es nur eine Karte, von der bekannt ist, dass sie Ihrer DS-Konsole Schaden zufügt. Die N5-Karte hatte einen Fehler im Design, der nach so vielen Stecken der Micro-SD-Karte zu einem Kurzschluss und einer durchgebrannten Sicherung führte.

Dies ist keine vollständige Überprüfung jeder Karte, sondern eine Erklärung ihrer Herkunft. Die Liste ist nicht vollständig und unpopuläre und eingestellte Karten wurden aus Platzgründen nicht aufgenommen. Um eine Vorstellung von der Breite der produzierten Klone zu bekommen, besuchen Sie linfoxdomain.com für eine Liste aller verfügbaren Firmware.

Die ersten Entwickler begannen bereits mit dem Game Boy Advanced und hielten mit kruden Steckplatz-2-Flash-Karten (unterer GBA-Steckplatz bei DS und DS Lite) für die ursprüngliche DS-Konsole Schritt. Diesen Teams und den eingestellten Slot-2-Karten sollte eine Bestätigung gegeben werden, um den Grundstein zu legen. Einige von ihnen sind noch heute im Einsatz, darunter das Supercard-Team. Seitdem hat es viele Migrationen von Entwicklern gegeben, die zu der Verwirrung beigetragen haben, wer welche Karte hergestellt hat.

Fortgeschrittenere Slot-1-Karten kamen in die Entwicklung, als Slot-2-Karten in Ungnade fielen und die R4 Revolution-Karte schnell an die Spitze der Popularität stieg. Der R4 v2 ist ein Upgrade hauptsächlich in der Entfernung des Federclip-SDHC-Slots. Das R4-Team und das M3-Team sind eng verwandt, wenn nicht sogar das gleiche Team, und der M3DS Simply war ein umbenannter R4v2 mit neuer Firmware, im Gegensatz zu einer nicht lizenzierten Klonkarte. Der M3DS Real ist ein legitimes Upgrade und kein Klon des M3DS Simply. Die iTouch-Serie stammt vom M3-Team und wurde als Einstieg in ihre Kartenfamilie entwickelt. Der M3i SDHC und das M3i Upgrade sind Fälschungen, die NICHT vom M3 Team stammen und auf die man sich nicht verlassen sollte.

Es gab mehr Klone und Rebranding der R4-Linie als jede andere Karte. Obwohl sie den gleichen Namen wie R4 tragen, haben verschiedene Hersteller keine Zugehörigkeit zum ursprünglichen R4-Team und entwickeln ihre eigenen Kartenfamilien und Software. Es gibt vier verschiedene Haupthersteller, die eine “R4”-Karte herstellen. Das ursprüngliche R4-Team ist nicht mehr da, dann gibt es die Macher des ersten R4 SDHC, die Leute, die den R4i SDHC (rote Box) machen, begannen mit einem Klon des DSTT und sie machen auch den R4i Gold, das R4 Ultra-Team ist weniger beliebt, aber immer noch weit verbreitet, und um die Verwirrung noch zu verstärken, hat das M3-Team seinen eigenen R4i RTS (White Box) entwickelt.

Karten von anderen Teams waren zu dieser Zeit oder kurz nach dem R4DS in der Entwicklung. Sie sind eigenständige Technologien und keine Klone anderer Karten; das DSTT, das EZFlash V, das Acekard, das Supercard DSONE und das CycloDS Evolution. Das Supercard-Team behauptet, dass die CycloDS-Karte ein Klon von ihnen ist, aber diese Behauptung wurde nicht belegt. Es wird allgemein angenommen, dass die CycloDS der Supercard DSONE überlegen ist und sich als so geschätzt (wenn auch teuer) erwiesen hat, dass sie die immens beliebte Edge-Karte als Klon hervorgebracht hat.



Quelle von Neal J

Kommentar verfassen