Xbox 360 E74 Ursache – Tipps zur Vermeidung

Unzählige Xbox 360-Besitzer haben den gefürchteten Xbox 360 E74-Systemfehler erlebt.

Der Xbox 360 E74-Fehler ist durch einen Bildschirm gekennzeichnet, der “E74” anzeigt, und die Konsole blinkt ein rotes Licht um den Netzschalter herum. Das E74 ist dem RROD für die Xbox 360 sehr ähnlich. Sowohl das RROD als auch das E74 werden durch eine Überhitzung der Konsole verursacht.

Mehrere Faktoren tragen zum Überhitzungsproblem bei. Zu diesen Faktoren gehören: stundenlanges Spielen Ihrer Xbox 360 ohne Ausfallzeiten, Aufstellen Ihrer Konsole an einem engen Ort oder an einem Ort, an dem keine ausreichende Belüftung erhalten wird, Aufstellen Ihrer Konsole auf einem langen, zotteligen Teppich, der eine angemessene Belüftung der Konsole verhindert, oder die Belüftungsöffnungen nicht regelmäßig entstauben. Nur einer dieser Faktoren oder eine Kombination davon kann zu einer Überhitzung Ihrer Xbox 360 führen.

Jetzt, da Sie wissen, was eine Überhitzung verursachen kann, bin ich bereit, Ihnen den Unterschied zwischen dem E74 und dem RROD zu enthüllen. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Problemen ist die defekte Komponente des Motherboards. Beim RROD wird der CPU- und/oder GPU-Chip vom Motherboard gelöst. Bei der Xbox 360 E74 ist der Display-Chip die defekte Komponente. Beide Probleme werden durch Überhitzung verursacht, es ist nur eine andere Komponente auf dem Motherboard, die defekt wird.

Es gibt unzählige E74-Fixes, die im Internet verfügbar sind. Alles, vom Einwickeln Ihrer Konsole in ein paar Handtücher bis hin zum vollständigen Re-Ballen der Computerchips. Bei so vielen Fixes auf dem Markt ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen, bevor Sie sich für die richtige Lösung entscheiden.

Wenn Ihre Konsole keinen E74 oder andere Systemfehler aufweist, möchten Sie dies wahrscheinlich beibehalten. Halten Sie sich an diese 4 Richtlinien und maximieren Sie die Lebensdauer Ihrer Xbox 360!

1. Legen Sie die Xbox 360 auf eine harte/glatte Oberfläche. Oberflächen wie Teppiche eignen sich nicht zum Abstellen der Konsole während des Spielens, da dies eine ausreichende Belüftung verhindert.

2. Platzieren Sie die Xbox 360 nicht in der Nähe anderer elektronischer Geräte wie beispielsweise eines Blu-Ray-Players. Die Hitze von der Blu-Ray oder einem anderen Gerät verschlimmert nur das Überhitzungsproblem.

3. Stauben Sie die Lüftungsschlitze Ihrer Xbox 360 regelmäßig ab. Staubansammlungen um die Lüftungsschlitze können zu einer unzureichenden Belüftung führen.

4. Versuchen Sie, stundenlang nicht auf Ihrer Konsole zu spielen. Wenn Sie Ihrer Konsole Pausen geben, wird die Leistung erheblich verbessert.



Quelle von Jordan S Scheller

Kommentar verfassen