Xbox One S – Microsofts neu entwickeltes Gaming-System

Für Gamer weltweit ist die mit Spannung erwartete neu entwickelte Xbox One S jetzt im Handel. Für begeisterte Gamer, die mehr Platz benötigen, ist ab sofort die Xbox One S 2 TB Edition erhältlich. Mit einer Fülle von Funktionen, die entwickelt wurden, um diese Xbox zur besten jemals hergestellten Xbox zu machen, ist sie derzeit das heißeste System auf dem Markt, das den diesjährigen Ansturm modernster 4k-Fernsehsysteme bewältigen kann. Das zusätzliche Design und die zusätzlichen Spezifikationen unter der Haube dieses Spielsystems bringen bei weitem Erstaunen und Charme in dieses mit Spannung erwartete Spielerlebnis.

Design

Das Design der Xbox One S ist auf eine einfachere Handhabung ausgerichtet. Durch dieses Konzept haben sie diese Xbox One S um 40% schlanker gemacht als die neuesten Xbox One, die veröffentlicht wurden. Zusammen mit dem schlanken Design kommt das Beschneiden von Zubehör wie dem Netzkabel für die Xbox One, das ein Netzteil mit großem Ende hatte. Dieses Netzteil ist nun intern in die Konsole integriert, anstatt am externen Netzkabel konfektioniert zu sein. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, kann die neue Xbox One S ähnlich wie ihre Konkurrentin, die PlayStation 4, horizontal stehen und sich direkt gegen diese Marke profilieren. Die Farbe der Xbox One S ist in einem “Robot White” gehalten, um diesem eleganten Design ein saubereres Gefühl zu verleihen.

Für Kinect-Benutzer, die es gewohnt sind, dass die Xbox One ihren Kinect-Port als Teil der Konsole hat, war dies eine große Änderung. Die Xbox One S hat keinen Kinect-Anschluss und Benutzer, die eine Kinect verwenden möchten, müssen einen Adapter kaufen, um dieses Spielerlebnis auf der Xbox One S nutzen zu können. Um diesen Anschluss zu ersetzen, gibt es jetzt jedoch einen USB-Anschluss an der vorne, mit zwei hinten und einem IR-Blaster-Port vorne. Aus diesem Grund bietet Xbox derzeit einen kostenlosen Xbox Kinect-Adapter für Benutzer an, die ihr Kinect-Gerät anschließen möchten.

Großes Feature – 4K Ultra HD-kompatibel

Die größte Funktionsverbesserung neben dem schlanken Design ist die Unterstützung für 4K, die frühere Modelle der Xbox One nicht unterstützten. Sie können nicht nur Ihre bevorzugten Streaming-Netzwerke auf der Xbox One S streamen, sondern auch die 4K Ultra HD Blu-ray-Wiedergabe verwenden. Für mehr Leute, die nach einem 4K Ultra HD Blu-ray-Player suchen, kostet der Player allein zwischen 150 und 500 US-Dollar. Diese Konsole mit all ihren Funktionen kostet 399 US-Dollar, was nur etwa 100 US-Dollar Unterschied zwischen der derzeit verkauften Xbox One ist, die zum Verkauf steht. Um die 4K-Ultra-Details vollständig zu sehen, fehlt als einzige Komponente ein 4K-Ultra-Fernseher, um die Details der Grafik anzuzeigen.

Hardware-Details

Die Xbox One S bietet die Fähigkeit, 4K-HDR-Grafiken einschließlich einer 2 TB-Festplatte zu verarbeiten. Spätere Modelle werden mit der Möglichkeit kommen, eine Speicheroption von 500 BG oder 1 TB zu erwerben, was im Wesentlichen auch die Preise dieses Systems ändert, wenn der Festplattenspeicher sinkt. Für Benutzer, die auf der internen Festplatte verkleinern und auf einer externen Festplatte vergrößern möchten, ist diese Option weiterhin mit der Xbox One S verfügbar, die über einen USB 3.0-HDD-Anschluss verfügt, der bei aktuellen Xbox One-Modellen Standard ist.

Der drahtlose Controller erhält auch ein Update mit einer erweiterten Grifffunktion, mit der Benutzer den Controller besser halten und die Spielgenauigkeit während des Spiels handhaben können. Diese Controller laufen jetzt auf Bluetooth-Technologie.



Quelle von Rajea Forrest

Kommentar verfassen