10 Möglichkeiten, Ihr Telefon während einer Reise zu schützen

Bewahren Sie alles in einem Koffer auf

Es ist ein Muss, Ihr Telefon wasserdicht zu halten, wenn Sie während Ihrer Reise im Wasser waten möchten.

Schützen Sie Ihren Bildschirm

Eine Displayschutzfolie aus gehärtetem Glas ist eine gute Option für Ihr Handy, wenn Sie unterwegs sind. Es schützt Ihr Gerät nicht nur vor Kratzern, sondern kann auch Stöße absorbieren, falls das Telefon herunterfällt.

Seien Sie am Strand besonders vorsichtig

Extreme Temperaturen am Strand können zusammen mit Wasser und Sand eine Katastrophe für Ihr Telefon bedeuten. Um größere Schäden zu vermeiden, investieren Sie in ein gutes wasserdichtes Gehäuse. Schützen Sie Ihr Handy mit einer Hülle mit leichter Hülle vor der Sonne. Halten Sie das Gerät von direkter Sonneneinstrahlung fern, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Vorsicht bei extremen Temperaturen

So wie zu viel Sonne schädlich sein kann, können auch kalte Temperaturen Ihren Tribut fordern. Apple empfiehlt, das Telefonieren bei Temperaturen unter 32 Grad zu vermeiden. Ihre Batterie kann sich entladen oder sterben. Android-Telefone können besser abschneiden, aber sicherheitshalber sollten Sie Schritte unternehmen, um Ihr Telefon vor Kälte zu schützen.

Wenn Sie Ihr Telefon in kalten Umgebungen verwenden müssen, vermeiden Sie lange Zeiträume und bewahren Sie es sicher und gemütlich in der Wärme Ihrer Tasche auf, wenn es nicht verwendet wird. Verwenden Sie außerdem eine Schutzhülle, die für ein solches Klima ausgelegt ist.

Halten Sie ein tragbares Ladegerät bereit

Wenn Sie unterwegs sind, kann es vorkommen, dass Sie auf die Stromversorgung Ihres Telefons verzichten müssen. Vermeiden Sie eine leere Batterie, indem Sie ein tragbares Ladegerät mit sich führen. Dies hilft Ihnen bei der erweiterten mobilen Nutzung.

Stromausfall

Es ist eine gute Idee, Ihr Telefon für eine Weile auszuschalten, wenn es nicht verwendet wird. Dies hilft Ihnen, mehr von Ihrer Batterielebensdauer zu sparen und die Auswirkungen extremer Temperaturen zu reduzieren. Bei einem Wasserschaden kann das sofortige Ausschalten des Handys Kurzschlüsse verhindern.

Nehmen Sie einen Diebstahlschutz mit

Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie Ihr Gerät im Freien unbeaufsichtigt oder anfällig auf offenen Flächen wie Tischplatten lassen oder es in Ihrer Tasche hängen lassen, wo es leicht zu erreichen und gestohlen werden kann. Kleine Leichensäcke mit nützlichen Taschen für Ihre wichtigsten Dinge sind eine gute Möglichkeit, Ihre Wertsachen griffbereit zu haben.

Implementieren Sie Sicherheitsfunktionen auf Ihrem Telefon wie Passwortschutz und Tracking, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und den Standort des Geräts leicht zu verfolgen.

Halten Sie Ihr Telefon im Flugzeug fern

Lassen Sie Ihr Telefon im Flugzeug nicht auf Ihrem Sitz, Tisch oder Ihrer Tasche liegen. Einige Leute haben erlebt, dass ihre Geräte abrutschen und verloren gehen. Bewahren Sie es zur sicheren Aufbewahrung gut auf Ihrem Beutel oder Ihrer Tasche auf.

Bewahren Sie Ihr Gerät im Hotel sicher auf

Für den Fall, dass Sie Ihr Telefon nicht unbedingt mitnehmen müssen, z. B. beim Schwimmen oder Tauchen, lassen Sie es in Ihrem Hotelzimmersafe.

Kaufe eine Versicherung

Schließlich ist es immer eine gute Idee, sich abzudecken und sich auf jedes mögliche Szenario vorzubereiten. Versichern Sie Ihr Telefon und decken Sie alle Arten von Schäden ab, einschließlich häufiger Schäden wie Herunterfallen und Brechen.



Quelle von Neil Sy

Kommentar verfassen