Einzelspieler-Spiele

Was sind “Einzelspieler-Spiele”? Singleplayer-Spiele sind Spiele, die nur für eine Person gedacht sind. Nur eine Person kann dieses Spiel spielen… ganz allein… ganz allein. Für Leute, die sozial schüchtern oder unbeholfen sind, nicht die Mehrheitssprache für dieses Spiel sprechen oder zu jung sind, um mit anderen zu interagieren, kann dies eine großartige Sache sein.

Bei Singleplayer-Spielen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Raubtiere, Stalker, Jugendliche Nacktheit sehen, Sprache hören, gemobbt, belästigt, verbal beschimpft werden, Inhalte verlieren oder mit anderen interagieren müssen. Sie können Ihr Spiel einfach genießen, ohne sich um die Welt zu kümmern. Sie müssen sich also wirklich um nichts kümmern, da diese Spiele nur für eine Person sind.

Nur weil Sie möglicherweise der einzige Spieler sind, der das Spiel spielt, heißt das nicht, dass es keine Dinge gibt, auf die Sie achten müssen. Während die meisten negativen Dinge über alle Arten von Spielen von einigen der realen Leute in diesen Spielen stammen, stammen einige der negativen Dinge von der Art der Spiele und den Arten von Spielen für die falsche Person.

Es gibt viele Horrorspiele, Spiele mit Nacktheit, Sprache, intensive Themen, intensive Szenen, Rauchen, Drogen und Alkohol, Glücksspiele mit echtem Geld, anzügliche Themen, Blut und Blut, Spiele mit Gewalt usw eine Person.

Sie müssen sich wirklich die Website des Spiels, soziale Konten, Videos, Bilder, Beschreibungen, Tags und insbesondere die Bewertungen ansehen. Sie müssen alle Informationen über das Spiel sammeln, das Sie kaufen möchten, sei es für sich selbst oder für jemand anderen.

Wenn das Spiel auf Steam, Humble Bundle oder ähnlichen Websites verfügbar ist; Sie zeigen Ihnen die Beschreibung, Videos von diesem Unternehmen, Bilder, Benutzer- und Nicht-Benutzer-Tags, Benutzerbewertungen, Website, Unternehmen und soziale Konten. Wenn Sie sich jedoch auf der Website des Spiels befinden, wird möglicherweise nicht alles angezeigt, was Sie wissen müssen, um zu entscheiden, ob Sie das Spiel kaufen oder nicht.

Das Mindeste, was einige Spielefirmen zeigen werden, ist eine sehr kurze Beschreibung des Verkaufsgesprächs, eine kleine Anzahl von Bildern (bestenfalls 5), ein oder zwei Videos von ihnen und ihre sozialen Konten. Sie zeigen höchstens eine informative Beschreibung, Bilder von ihnen und Benutzern, Benutzerbewertungen, Videos von ihnen und ihren sozialen Konten. Ich werde in diesem Artikel nicht auf das Gute und das Schlechte beim Spielen eingehen und wie man in diesem Artikel sagt, ob das Spiel gut ist oder nicht, das ist ein anderer Artikel.

Nun könnte man meinen, alle Spiele hätten einen Einzelspieler-Modus und fügen später weitere Modi hinzu. Schließlich ist es etwas einfacher, Spieler alleine spielen zu lassen und eine neue Welt oder Datei zu erstellen, als so viele Dollar pro Monat oder Jahr zu zahlen, um einen Server zu hosten, die Probleme zu haben, den Server zu bekommen und aufrechtzuerhalten, und dann zu haben Spieler verbinden sich tatsächlich mit dem Server. Am Anfang würdest du denken, dass einige Spiele einen Einzelspieler-Modus hinzufügen, bevor sie den Koop- oder Mehrspieler-Modus hinzufügen, oder? FALSCH!

Es gibt viele, viele Spiele, die nur den Multiplayer-Modus, den Co-Op-Modus und jeden anderen Modus haben, der kein Einzelspieler ist. Manche Spiele sind nur für Multiplayer gedacht, wie zum Beispiel MMOs (Massively Multiplayer Online). Es ist möglich, Multiplayer-Spiele mit mehr als einer Person auf einem Computer im selben Raum zu spielen, aber die meisten Leute nennen das Local Multiplayer oder Local Co-Op. Auf diese Weise können Sie mit jemandem auf demselben Computer im selben Raum spielen.

Du könntest nicht mit jemandem aus Schweden spielen, wenn du in den USA im lokalen Mehrspielermodus oder im lokalen Koop-Modus bist. Dafür muss man online gehen. Es ist dasselbe, wie Sie mit Menschen auf der ganzen Welt über Twitter, Facebook, Discord, Skype usw. sprechen, die alle online sind. Wenn Ihr Internet ausfällt, können Sie auf diesen Plattformen mit niemandem sprechen, da es nicht online ist.

Es gibt viele verschiedene Arten von Spielen und Spielmodi für verschiedene Leute. Sie können ein Spiel bekommen, das ausschließlich Singleplayer ist, oder ein Spiel, das sowohl Singleplayer als auch Multiplayer hat, und vorerst nur Singleplayer spielen. Manche Leute mögen das Spiel und nicht den Multiplayer-Teil, also spielen sie nur den Singleplayer-Teil. Ich empfehle, mit dem Einzelspieler zu beginnen und später ein Spiel zu kaufen, das beides hat, damit Sie sich in den Mehrspielermodus einklinken können, anstatt in den Mehrspielermodus geworfen zu werden.



Quelle von Erica Wagner

Kommentar verfassen