Elo Boosting – einfach und verständlich erklärt

League of Legends – das Spiel voller Terminologien, direkt vom Smurfing- und Ganking-Bot; Manchmal ist es schwer zu verstehen, was diese Sätze bedeuten. Angenommen, Sie spielen längere Zeit ein Spiel von Legends, dann müssen Sie den Begriff “Elo Boosting” kennen. Aber was ist Elo-Boost oder warum reden alle darüber? Angenommen, Sie haben noch nie von dem Begriff Elo-Boosting gehört, dann sind Sie dem “Geheimnis” von . nicht ausgesetzt LoL-Boosting. Lassen Sie uns mehr darüber verstehen, wie es funktioniert. Wir haben die Anleitung zusammengestellt, die jeder sehr leicht verstehen kann!

Was ist Elo-Boosting?

Elo-Boosting oder Match-Making-Rating (MMR)-Boosting ist der Service, bei dem der Spieler mit hohem Elo den Rang eines anderen im Spiel erhöhen kann, indem er ihn einfach “boostet”. Dies bedeutet, dass der Spieler (oder Boostee) dem Booster Zugang zu seinem Spielkonto gibt, um jeden Service zu erfüllen. Wenn der Booster die Liga (Diamant oder Platin) erreicht hat, wird der Boost ausgeführt und die Spieler erhalten ihr Konto zurück. Besitzer eines Kontos können dann in ihrer Division spielen und sich entscheiden, dies weiterzuführen und einen weiteren Boost zu beginnen. Während eines Boosts kann sich der Kontoinhaber weder einloggen noch ein Spiel spielen (es sei denn, er hat einen separaten Schlumpf-Account!).

Vorteile von Elo Boost

Es hilft den Spielern, ihr Ziel auf unterschiedliche Weise zu erreichen. Für einige Spieler kann das Freischalten eines siegreichen Skins am Ende der Saison ihr Jahresziel sein und die Spieler brauchen manchmal Hilfe, um dorthin zu gelangen. Einige Spieler sind fest entschlossen, den Rang der früheren Saisons zu schlagen und in die Meisterstufe zu gelangen. Es gibt einige Spieler, die spielen, um Freunde zu schlagen und alles tun können, um sicherzustellen, dass sie in der höheren Liga abschließen. Was auch immer Ihr Ziel ist, es wird ihnen helfen, es zu erreichen. In Bezug auf die Vorteile des Elo-Boostings gibt es tatsächlich viele.

1. Der erste Vorteil ist, dass der Spieler nicht den ganzen Tag mit Spielen verbringen muss und sich auf viele andere Dinge konzentrieren kann. Manche Spieler sind so darauf fixiert, auf eine bestimmte Leistung oder Division zu gelangen, dass sie viele andere Bereiche ihres Lebens vernachlässigen. Offensichtlich ist es nicht sehr gesund und kann oft auf den dunklen Pfad führen, da ein Spieler von LoL konsumiert wird.

2. Stattdessen wird der Booster Ihnen helfen, Ihnen die Last zu nehmen, indem er Ihnen die Hilfe gibt. Es gibt Ihnen viel Zeit für andere Dinge im Leben, wenn Sie wissen, dass Sie noch auf dem Weg sind, Ihre Ziele zu erreichen.

3. Der nächste Vorteil des Elo-Boostings ist, dass Sie Zeit sparen. Stellen Sie sich vor, Sie sind in Bronze eins und möchten Gold 5 bekommen. Dann können Sie Monate damit verbringen, Ihr Bestes zu geben, um dorthin zu gelangen, oder den Booster dafür bezahlen, dass Sie dorthin gelangen.

Ist Elo-Boost gefährlich?

In der heutigen Zeit ist es verständlich, dass die Leute sehr besorgt sind, gehackt und ihr Konto gestohlen zu werden. Angenommen, es ist Ihnen schon einmal passiert, dann werden Sie wissen, wie frustrierend es ist. Sie werden nie wollen, dass Ihr LoL-Boosting-Konto verschwindet, nachdem Sie Monate oder Jahre lang gekämpft haben.



Quelle von Shalini Madhav

Kommentar verfassen