Möchten Sie eine mobile Spiele-App erstellen? Sehen Sie sich diese Entwicklungstools an

Temple Run, Candy Crush usw. sind einige beliebte Handyspiele, die weltweit Millionen und Abermilliarden von Nutzern haben. Heutzutage, da sich die Mobiltechnologie und die App-Entwicklungstechnologien ständig weiterentwickeln, steigt zweifellos auch die Nutzungsrate von Smartphones exponentiell. Menschen nutzen solche intelligenten Geräte nicht nur, um verschiedene Aufgaben mühelos zu erledigen und persönliche Bedürfnisse zu befriedigen, sondern auch zu Unterhaltungszwecken. Daher werden Handyspiele immer beliebter!

Die Entwicklung eines mobilen Spiels dauert nicht so lange wie bei Konsolen- und PC-Spielen. Der heutige Markt ist voll von Handvoll Optionen an Tools für die Spieleentwicklung. Mit diesen effektiven Werkzeugen ist die Erstellung eines interessanten Spiels nicht nur einfach, sondern auch zeitsparend. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum die meisten Entwickler von Spiele-Apps diesen Tools sehr vertrauen!

#1 Einheit

Dieses Tool unterstützt UnityScript, eine eigene Sprache von Unity und C#. Dieses plattformübergreifende Entwicklungstool verfügt über einen integrierten Editor, mit dem Sie verschiedene Animationen und Bilder einfach bearbeiten und organisieren können. Es hat eine besondere Funktion, um alle Komponenten des Tools leicht anzuzeigen. Die eingebaute Kamera von Unity hilft bei der reibungslosen Navigation.

Darüber hinaus können Sie mit dem Unity-Editor jedes beliebige System entwerfen. Der von diesem Tool angebotene Asset Store ist ein Ort, an dem Sie verschiedene Spiel-Assets kaufen können. Interessanterweise ist sowohl die professionelle Edition als auch die kostenlose Version von Unity verfügbar.

#2 Corona-SDK

Dieses Software Development Kit verwendet die Skriptsprache Lua und ist sowohl für die OS X- als auch für die Windows-Version verfügbar. Mit Corona können Sie Spiele entwickeln, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Um Spiele mit ausgefeilten Funktionen zu integrieren, müssen Sie jedoch das Enterprise-Modell verwenden. Dieses Tool wird mit einem Text-Plugin und einem Corona-Editor geliefert, der den Spielentwicklungsprozess vereinfacht.

Für die Entwicklung eines plattformübergreifenden Spiels ist das Corona SDK die perfekte Wahl. Darüber hinaus helfen Ihnen die Übergangsbibliothek und das integrierte Szenenmanagement, die grafischen Qualitäten des Spiels anzupassen.

#3 Marmelade

Ob 2D- oder 3D-Spiel – Marmalade ist ein bemerkenswert leistungsstarkes, schnelles plattformübergreifendes Entwicklungstool. Es unterstützt die Sprache C++. Die Schnellversion von Marmalade unterstützt jedoch die Sprache Lua und die Marmalade Web-Version unterstützt CSS, HTML5 und JavaScript, um hybride Apps zu erstellen.

Dieses preisgekrönte Tool ist bei den weltweiten Spieleentwicklern äußerst beliebt, da es hilft, Spiele für Desktop und Mobilgeräte zu entwickeln. Ein weiteres beliebtes Tool ist Marmalade Juice, das die mühelose Portierung jedes iOS-Spiels in das Android-Ökosystem unterstützt.

#4 Cocos2D

Spieleentwickler verwenden dieses Open-Source-Framework, um Spiele kostenlos zu erstellen. Cocos2D funktioniert problemlos mit Objective-C und Swift. Sie können die Szenenverwaltung mit der CCTransition-Klasse und der CCDirector-Klasse durchführen. Abgesehen davon hätten Sie für Animationen die Klasse CCAnimation für Aktionen wie Drehen, Verschieben, Skalieren usw.

Selbst wenn Sie in der Sprache Objective-C codieren, hilft Ihnen das Android-Plug-in Spritebuilder, eine Android-Umgebung zu erhalten, in der Sie Spiele erstellen können.

Nun, neben all den oben genannten Spieleentwicklungstools sind SpriteKit, CryEngine, Haxe, NextPeer, Titanium usw. einige andere beliebte Tools, die auf dem Markt im Trend liegen.



Quelle von Rob Stephen

Kommentar verfassen