Tic Tac Toe, Nim, Ludo und Solitaire

Tic-Tac-Toe
Für 2 Spieler. Entfernen Sie alle Stifte vom Spielbrett. Jeder Spieler nimmt einen andersfarbigen Satz von Spielsteinen und der Spieler mit dem zusätzlichen Spielstein geht zuerst. Die Spieler legen abwechselnd einen Stift nach dem anderen auf das Spielbrett. Der Spieler, der als erster 3 Spielsteine ​​in einer Reihe in eine beliebige Richtung platziert, gewinnt. Wenn alle Löcher gefüllt sind und keiner der Spieler 3 Spielsteine ​​hintereinander hat, ist das Spiel unentschieden. Die Spieler wechseln sich zuerst ab.

Ihm
Für 2 Spieler. Stifte werden in 10 Löcher des Dreiecks platziert. Die Spieler entfernen abwechselnd 1 oder mehrere Stifte aus einer beliebigen horizontalen Reihe. Spieler gezwungen, die letzten verbleibenden Peg-Verluste hinzunehmen. Sie können das Spiel variieren, indem Sie zustimmen, dass der Spieler, der den letzten Peg nimmt, gewinnt.

Ludo
Jeder Spieler stellt seine Spielsteine ​​auf den gleichfarbigen Startpunkt an der Ecke des Spielbretts. Man muss eine 6 werfen, um eine Figur ins Spiel zu bringen (Pfeil). Eine Figur wird in einer Runde gespielt und bringt so viele Punkte wie geworfene Augen. Wenn ein Spieler einen Punkt erreicht, der bereits von einem anderen Stein besetzt ist, muss dieser an seinen Ausgangspunkt zurückkehren. Der Spieler, dem es zuerst gelingt, seine Figuren “nach Hause” zu bringen, gewinnt das Spiel. Dazu muss man genau die benötigte Zahl werfen.

Solitär
Für 1 Spieler. Setze die 32 Teile in die Löcher des Spielfeldes. Das Loch in der Mitte bleibt frei. Über eine Figur kann man nur springen, wenn sich hinter dieser Figur ein freies Loch befindet. Man kann horizontal oder vertikal springen. Es sind keine diagonalen Sprünge oder über eine Ecke erlaubt. Jedes übersprungene Stück wird vom Feld entfernt. Das Ziel ist es, so viele Stifte wie möglich vom Brett zu bekommen.

5 links = Okay
4 übrig = Gut
3 übrig = Sehr gut
2 übrig = Ausgezeichnet
1 übrig = Genie
1 links im mittleren Loch = Super Genius!



Quelle von Rocky Torres

Kommentar verfassen