Wie perfektioniere ich den Rush-Stil für Kiryu Kazuma? – Yakuza 0

Du spielst als Kiryu Kazuma in Yakuza 0 auf PlayStation 4 (PS4), auf halbem Weg in Kapitel 1: Gebunden durch Oath. Ein weiterer harter Bosskampf gegen Daisaku Kuze, einen der Leutnants der Dojima-Familie, und gleich danach triffst du deinen Brawler-Trainer Bacchus.

Dann, während eines Straßenkampfes, bittet Bacchus Sie, diese Person namens Kamoji zu beobachten, wie sie sich dem Kampf nähert. Während des Kampfes inspiriert dich dieser Moment des Webens von Quicksteps zu einem anderen neuen Kampfstil, der als bekannt ist Rush-Stil.

Als Kiryu die entfesselt Rush-Stil, du bist in violetten Vibes gehüllt. Ihre Bewegungen und Angriffe werden schneller und Ihre Quicksteps werden ultraschnell, um dem Angriff des Feindes auszuweichen.

Während des Kampfes können Sie mehr Treffer verursachen, die weniger Auswirkungen haben. Einige ultraschnelle Combos würden den Feind in einen Zustand der Betäubung zurücklassen. Das klingt alles großartig, wenn man bedenkt, dass für jeden Quickstep Wärme verbraucht wird, was bedeutet, dass Sie weniger wahrscheinlich die Gelegenheit ergreifen, den Heat-Finisher auszuführen, indem Sie auf Dreieck drücken.

Umgeben von Feinden, egal ob von den Yakuza, Dojima, Men In Black oder irgendwelchen Schlägern. Durch Drücken der L1-Taste werden Schläge, Tritte und Waffen geworfen, auf die Sie zielen können, gefolgt von einem schnellen Gegenangriff mit der Triangle-Taste. Während die Feinde den Spaß daran haben, Waffen zu werfen, können Sie mit dem Drücken der Kreistaste leider keine Feinde greifen, werfen oder Waffen aufnehmen.

Okay, jetzt kennen wir die Grundlagen von Rush-Stil Kampf. Kamoji wird Ihnen fünf Unterrichtsstunden für die Ausbildung auf dem Shichifuku-Parkplatz in Kamurocho, Tokio, Japan beibringen. Unter der Bedingung, dass Sie für Spiele bezahlen müssen, bei denen ein Gewinn das 1,5-fache des eingesetzten Betrags einbringt. Die Regel ist einfach unter einer Timing-Bedingung, um zu vermeiden, in einem Eins-gegen-Eins-Sparring zu Boden geworfen zu werden.

Die fünf Lektionen, um deinen Rush Style Battle zu perfektionieren

Geist schlucken

Sie entsperren dies nach dem Ausweichen, indem Sie L1 von Onishi für ein Zeitlimit von 60 Sekunden drücken. Der Trick hier besteht darin, X rechtzeitig mit feindlichen Angriffen zu drücken, um die Hitzeanzeige aufzubauen.

Schadenweben

In der zweiten Lektion weichst du Sugiyama für ein Zeitlimit von 60 Sekunden aus. Sugiyama ist viel schneller und direkter, daher ist das Timing Ihres Ausweichens hier absolut wichtig. Nachdem Sie dieses Sparring beendet haben, werden Sie mit einer neuen Bewegung, Damage Weaving, belohnt, indem Sie L1 oder X drücken, wenn Sie von einem feindlichen Angriff getroffen werden, um eine Webbewegung auszuführen und aus dem Weg zu gehen.

Schwimmender Re-Guard 1

In der dritten Lektion werden Sie 60 Sekunden lang einem Monster namens Endo gegenübertreten. Sie müssen L1 zum Weben verwenden und X für Quicksteps drücken, um seinen Angriffen auszuweichen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, lernen Sie den Floating Re-Guard 1 kennen, indem Sie L1 drücken, nachdem Ihr Schutz gebrochen ist, um sich zu entfernen und Ihren Schutz wieder aufzustellen.

Zähler Quickstep

In der vierten Lektion wenden Sie dieselbe Übung gegen Hidaka an, der ein Katana in seinen Händen hält. Quickstep, durch Doppeltippen der X-Taste, ist absolut notwendig, um seinem Katana für die gesamten 60 Sekunden auszuweichen. Nach 60 Sekunden werden Sie mit Counter Quickstep belohnt, indem Sie R1 gedrückt halten, um eine Kampfhaltung einzunehmen, und dann Kreis rechtzeitig mit einem Angriff eines Feindes drücken, wodurch Sie ausweichen und die Plätze mit dem Feind wechseln können.

Essenz des unerbittlichen Sperrfeuers

In der letzten Lektion des Masters Rush Style-Trainings wenden Sie dieselbe Übung gegen Nagano an, der eine Waffe mit hoher Gesundheitsanzeige in der Hand hält. Antizipieren Sie seine Schüsse zum Ausweichen mit Quickstep, indem Sie zweimal auf X tippen, wird der Schlüssel zum Sieg sein. Sie haben jetzt die Essenz des unerbittlichen Sperrfeuers erlernt, indem Sie in der Nähe eines verängstigten Feindes auf Dreieck drücken. Sehr nützlich, um eine Lücke in der Verteidigung des Feindes auszunutzen, um einen Combo-Angriff zu entfesseln.

Schließlich werden Sie drei zwielichtigen Männern gegenübertreten, Hashimoto, Kabu und Abe. Verwenden Sie alle Rush-Stil Moves, die du für diesen letzten Bosskampf gelernt hast. Sie werden Hashimoto als den kniffligeren Feind finden, da er gerne Purzelbäume schlägt.

Das ist also alles beim Punchout Artist Training und Sie werden mit den Abschlusspunkten 200 Millionen Yen belohnt – Lernen Sie alle Bewegungen von Kamoji.



Quelle von Heikal Suhaili

Kommentar verfassen