Crimson Dragon Vorschau

Eines der aufregendsten Dinge an der diesjährigen E3 Expo sind sicherlich die neuen Konsolen. Letztes Jahr hatten wir Wii U, aber diesmal hat Nintendo ernsthafte Konkurrenz von Sony und Microsoft. Als ich durch die Hallen raste, versuchte ich ein Xbox One- oder PlayStation 4-Spiel zu finden, das ich zuerst testen konnte. Als ich durch den überfüllten Xbox Show Room watschelte, wurde ich begrüßt mit Purpurroter Drache. Es ist exklusiv für Xbox One und stammt von dem Genie Yukio Futatsugi, dem Schöpfer von drei vorherigen Panzer Dragoner titles.Ich hatte sogar die Gelegenheit, Herrn Futatsugi zu treffen, als er direkt hinter mir stand und mir bei seinem Spiel zusah. Wie war denn der Titel? Spaß, aber schien ziemlich buggy. Denken Sie daran, dass dies noch in Arbeit ist – dieses Spiel ist kein Xbox One-Starttitel, also hat es noch einen Weg vor seiner Veröffentlichung.

Das erste, was mir auffiel, war, dass die Steuerung ein bisschen ausgefallen schien. Der Drache, den ich kontrollierte, schien ein wenig schwebend zu sein – andererseits ist es ein Drache, richtig? Sie haben auch die Möglichkeit, auf der neuen Kinect-Sensorleiste der Xbox One zu spielen, wenn Sie möchten, aber laut einem Microsoft-Vertreter wollten sie dem Verbraucher beide Optionen bieten. Jedes Mal, wenn ich eine Frage stellte, wurde ich mit dem Standard begrüßt: “Es ist in Arbeit, aber alles verbessert sich.” Dieses Spiel hat immer noch sehr viel Spaß gemacht.

Die E3-Demo beginnt damit, dass Sie mit Ihrem Drachen aus einer mit Lava gefüllten Höhle rennen. Es gibt viel zu schießen mit deinem schuppigen Freund, wie die feurigen, schwimmenden quallenähnlichen Kreaturen, auf die ich mein Biest losgelassen habe. Während Sie den rechten Auslöser gedrückt halten, können Sie Feinde auf dem Bildschirm anvisieren und sobald Sie den Auslöser loslassen, setzen Sie die Energie an den Bösewichten frei. Es gab auch einen blitzbasierten Angriff, mit dem ich mich nicht wirklich beschäftigte, da er ein wenig unentwickelt wirkte.

Wenn Sie mit dem vertraut sind Panzer Dragoner Titel, dann weißt du, dass es sich um On-Rail-Shooter handelt. Sie müssen sich nicht wirklich darum kümmern, wohin Sie gehen – das Spiel erledigt das für Sie; Sie müssen nur in der Lage sein, zahlreichen Projektilen und Dingen in der Umgebung auszuweichen. Von der Höhlendecke hingen Stalagmiten, durch die mein Charakter automatisch hindurchgeklemmt war, ohne Schaden zu nehmen. Ich fand es unterhaltsam, meinen schrecklichen Drachen durch die Felsen gleiten zu sehen. Auch dieses Spiel hat einige Entwicklungsschritte.

Der Microsoft-Vertreter sagte mir, dass es in diesem Spiel darum geht, gegen Ihre Freunde zu punkten. Dies wird zweifellos eine Online-Bestenliste haben, in der Sie Ihre Bestzeiten und Ergebnisse mit anderen Personen auf Xbox Live verfolgen können. Dieses Spiel hat auch einen kooperativen Multiplayer, nur für den Fall, dass Sie und Ihr Drache einsam alleine sind.

Ein weiteres cooles Feature ist, dass du deinen Drachen weiterentwickeln kannst. Er wird sich optisch verändern und wird offensichtlich mächtiger. Ich meine, die Drachen sehen schon einschüchternder aus als die in Skyrim; Wir werden sehen, wie verrückt sie werden, wenn Sie mit ihnen das maximale Level erreichen. Dies ist das Feature, das mich wirklich begeistert, es auszuprobieren, wenn es veröffentlicht wird.

Während ich die Demo spielte, kam ich schließlich zu einem Mini-Boss. Es sah aus wie ein riesiger Feuerdrachen, der aus der Lava aufgetaucht ist. Der wichtigste Weg, ihn zu besiegen, besteht darin, seinen ankommenden Feuerprojektilen mit der linken und rechten Stoßstange auszuweichen; Auf diese Weise können Sie um seine Explosionen herumwirbeln und herumwirbeln. Er war leicht genug und wir waren wieder weg. Der letzte Boss der Demo stürzte herab und war unglaublich großartig. Das Licht schien von seinen weißen Schuppen und Zähnen zu leuchten. Um diesen Gegner zu besiegen, habe ich im Allgemeinen die gleichen Taktiken wie beim Mini-Boss verwendet, aber ich habe viel Schaden genommen. Einmal besiegt, endet die Demo und zeigt einen noch größeren Drachen, der diesen frisst.

Dieses Spiel sollte ursprünglich auf der Xbox 360 erscheinen, aber sie haben die Gänge gewechselt und beschlossen, das Spiel während der Entwicklung einfach zu einem Xbox One-Titel zu aktualisieren. Sie können mehr oder weniger sehen, dass es ein Xbox 360-Spiel war. Die Grafikleistung der Xbox One wurde nicht wirklich gezeigt; einige der Texturen in der Lava sahen ein bisschen langweilig aus. Mir wurde gesagt, dass sie die neue Hardware nutzen und viel mehr Feinde auf dem Bildschirm hinzufügen werden, als die ursprüngliche Xbox 360-Version hätte enthalten können.

Ich war beeindruckt zu sehen, dass dieses Spiel aus dem Nichts kam und es bereits ziemlich gut spielt. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Lieblingsserie der Fans in der nächsten Generation schlägt. Ich bin gespannt, wie sie auch den Kinect-Sensor der neuen Xbox One verwenden werden. Nur die Zeit wird es zeigen, aber die Zukunft sieht unglaublich rosig aus Purpurroter Drache.



Quelle von Brian Robbins

Kommentar verfassen