So beheben Sie den Xbox-Fehlercode 13

Xbox-Fehlercode 13 ist ein Fehler, der häufig in der ursprünglichen Xbox-Spielekonsole auftritt. Dies geschieht aufgrund eines Eindringens von Software jeglicher Art, die nicht von den Originalherstellern stammt. Dieser Fehler ist eigentlich die Unfähigkeit des Dashboards zu starten. Dies geschieht aufgrund der fehlenden Kompatibilität zwischen dem neuen und dem alten Dashboard. Viele Leute, die nicht viel darüber wissen, werden denken, dass die einzige Möglichkeit, diese Angelegenheit zu lösen, darin besteht, die Spielekonsole an Microsoft zu schicken. Dies ist zum Glück nicht die einzige Option; Sie können diesen Fehler problemlos zu Hause beheben.

Es gibt bestimmte Schritte, die Ihnen bei der Behebung dieses Fehlers helfen können.

1. Lösen Sie zunächst das Ethernet-Kabel. Sie sollten alle Geräte entfernen, die eine Internetverbindung mit Ihrer Xbox-Spielekonsole herstellen können, da Sie für dieses Verfahren keinen Internetzugang benötigen.

2. Suchen Sie dann nach einem neueren Xbox-Videospiel. Die Videospiele, die alle nach der Herbstperiode des Jahres 2004 auf den Markt kamen, bestehen alle aus Dashboard-Updates. Zu diesen Spielen können Halo 2 und NCAA Football 2005 gehören.

3. Legen Sie die Videospiel-Disc mit der beschrifteten Seite nach oben in die Xbox-Spielekonsole ein und schieben Sie dann das Disc-Laufwerk zu.

4. Jetzt installieren die meisten neu erstellten Spiele das Dashboard von selbst, während die anderen Spiele für die Installation manuelle Funktionen benötigen.

5. Für Spiele, bei denen das Dashboard nicht automatisch installiert wird, gehen Sie zum Hauptmenü und wählen Sie “Xbox Live”. Das Spiel beginnt dann mit der Installation des Dashboards.

6. Stecken Sie schließlich das Ethernet-Kabel wieder in seine Buchse.



Quelle von Balli Asghar

Kommentar verfassen