Computer der sechsten Generation

Computer der sechsten Generation

Der Zeitraum der sechsten Generation ist 2000-bis heute. In der sechsten Generation wurde die ULSI-Technologie zur UULSI-Technologie (Ultra2 Large Scale Integration), die zur Produktion von Mikroprozessorchips mit zehn Millionen elektronischen Komponenten führte. Diese Generation basiert auf paralleler Verarbeitungshardware, Nanotechnologie und KI-Software (Künstliche Intelligenz). KI ist ein aufstrebender Zweig der Informatik, der die Mittel und Methoden interpretiert, Computer dazu zu bringen, wie Menschen denken zu lassen. Alle Hochsprachen wie C#, Asp.net, PHP, Android, Mobile Computing etc. werden in dieser Generation verwendet. Die Leute können jede Arbeit mit Hilfe des Computers erledigen. Sogar Menschen können das Essen mit Hilfe des Computers kochen. Jede Arbeit kann mit Hilfe des Computers erledigt werden. Der Computer kommt in die Tasche oder Handfläche. KI-Programmierer begannen mit grundlegenden Argumentationsalgorithmen und setzten dann Wahrscheinlichkeits- und Wirtschaftstheorien ein, um die Fähigkeit zu schaffen, komplexere Probleme zu lösen. Fortschritte auf dem Gebiet der Fuzzy-Logik haben die Fähigkeit eingeführt, Probleme zu lösen, bei denen es keine klare Antwort auf richtig oder falsch gibt. Während komplexere Problemlösungen möglich sind, wächst die erforderliche Rechenleistung exponentiell, wenn die Lösung schwierig ist. Die Forschung wird fortgesetzt, um Wege zu finden, um die Problemlösung effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Im Militär hat KI dazu beigetragen, Simulatoren zu verbessern, um Soldaten für unerwartete Probleme zu trainieren, die bei verschiedenen Friedensmissionen auf der ganzen Welt auftreten. Künstliche Intelligenz ist auch in vielen Spionagenetzwerken der Welt weit verbreitet, um die Wahrscheinlichkeit bestimmter Aktionen in hochvolatilen Teilen der Welt zu bestimmen.

In der Automobilindustrie werden Roboter in der Fertigung eingesetzt, aber KI hat sich in die Fahrzeuge selbst eingeschlichen. Von globalen Positionsbestimmungssystemen bis hin zur Warnung eines Fahrers vor einer möglichen Gefahr ist künstliche Intelligenz vorhanden. Einige Autos können sogar die Bremse anwenden oder das Fahrzeug bei Bedarf aus dem Weg räumen. Künstliche Intelligenz hat auch bei der Entwicklung von Spracherkennungssoftware (VAR) geholfen. Obwohl die Wörter nicht verstanden werden können, hat VAR Menschen mit Behinderungen erlaubt, in ein Mikrofon zu sprechen und die Wörter auf dem Bildschirm erscheinen zu sehen. Obwohl die Leute langsam und deutlich sprechen müssen, um richtig zu arbeiten, und es nicht 100% genau ist, ist VAR jetzt auch auf vielen Handheld-Geräten vorhanden. Das Surfen im Internet oder das Versenden von Texten ist einfacher denn je und weitere Fortschritte sind auf dem Weg.

Alle beinhalten –

• Robotik

• Neuronale Netze

• Spiele spielen

• Entwicklung von Expertensystemen, um Entscheidungen in realen Situationen zu treffen

• Natürliches Sprachverständnis und -generierung language

Die Hauptmerkmale der sechsten Generation sind −

• UULSI-Technologie

• Entwicklung echter künstlicher Intelligenz

• Entwicklung der Verarbeitung natürlicher Sprache

• Fortschritte in der Parallelverarbeitung

• Fortschritt in der Nanotechnologie

• Benutzerfreundlichere Schnittstellen mit Multimediafunktionen

• Verfügbarkeit sehr leistungsstarker und kompakter Computer zu günstigeren Preisen.

Einige Computertypen dieser Generation sind −

• Desktop

• Laptop

• Notizbuch

• Mobiltelefone

• Palmtop



Quelle von Kumar Kishan Chandra

Kommentar verfassen