DxDx9 31 DLL-Fehlerbehebung

Die Datei D3dx9_31.dll ist eine konstituierende Datei in der DirectX, Version 9-Anwendung. Es wird von Windows betrieben, um DirectX-Prozesse für Spiele und Multimediaanwendungen zu initiieren, die DirectX-Software verwenden. Diese spezielle Datei zeigt hauptsächlich Fehler auf dem Bildschirm an, wenn das System die Datei nicht lesen kann. Die Ursache hierfür kann eine Beschädigung oder Beschädigung der Datei sein. Sie müssen die möglichen Probleme beheben, die den Fehler verursachen. Das folgende Tutorial ist Ihre Anleitung zur Behebung des Problems und zur endgültigen Beseitigung des Fehlers.

Was verursacht den D3Dx9_31.dll-Fehler?

Es gibt mehrere mögliche Gründe für diesen Fehler:

  1. Die Datei kann aufgrund von Schäden nicht verwendet werden, sodass das System nacheinander Fehler generiert.
  2. Der Fehler kann einfach auftreten, weil die von Ihnen ausgeführte Version nicht mehr die aktualisierte Version von DirectX ist.
  3. In der Registrierung können Probleme auftreten, die die Fehler verursachen.

Die übliche Meldung, die angezeigt wird, ist diese: “Schwerwiegender Ausnahmefehler in dplayx.dll”oder “dplay.dll hat eine illegale Operation durchgeführt“. Zu anderen Zeiten wird in der Meldung angezeigt, dass die “dinput9.dll kann nicht gestartet werden oder es gab Probleme beim Zugriff auf die DirectX-Datei D3D8.DLL”.

Die Aufgaben, die wir ausführen müssen, um das Problem zu beheben, bestehen darin, die neueste Version von DirectX zu aktualisieren, die fehlende Datei zu finden und die Registrierung zu bereinigen. Viele kürzlich veröffentlichte Spiele und Multimedia-Software funktionieren nur mit der neuesten DirectX 9-Konfiguration; Wenn Sie also versuchen, sie mit der älteren Version auszuführen, werden die Fehlermeldungen auf dem Bildschirm angezeigt. In diesem Fall können Sie die Spiele usw. nicht ausführen.

Wie man häufige D3Dx9_31.dll-Fehler behebt

Die beste Lösung (erste Aufgabe) besteht darin, die neueste Version von Direct X herunterzuladen und dann auf Ihrer Festplatte zu installieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version Sie installiert haben, können Sie überprüfen, indem Sie auf START>RUN gehen und “dxdiag” in das Feld eingeben; drücken Sie die ENTER-Taste. Dadurch wird das Diagnosetool geöffnet, das die Direct X-Version auf Ihrem PC identifizieren kann. Wenn Sie nicht über die neueste Version verfügen, melden Sie sich auf der offiziellen Website an und laden Sie das Programm herunter. Richtig installieren.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, könnte das Problem an der Datei selbst liegen. Wenn es beschädigt ist oder fehlt, müssen Sie es ersetzen. Auf diese Weise kann das Computersystem über eine funktionale Datei verfügen. Laden Sie einfach die Datei dxdx9_31.dll von der offiziellen Website von Direct X herunter. Speichern Sie sie auf der Festplatte und suchen Sie die alte Datei dxdx9_31.dll im Ordner c:WindowsSystem32. Benennen Sie es in dxdx9_31BACKUP.dll um. Legen Sie dann die neue Datei im Systemordner ab. Registrieren Sie es, indem Sie die Eingabeaufforderung öffnen (START>RUN> “cmd”> ENTER). Geben Sie in der Eingabeaufforderung regsvr32 dxdx9_31.dll ein. Starte deinen Computer neu. Wenn der Fehler weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten Aufgabe fort.

Laden Sie schließlich den Frontline Registry Cleaner herunter, installieren Sie ihn und führen Sie ihn aus. Es ist ein sehr effektives Werkzeug, das als Reparaturset fungiert und die Registrierungsdatenbank verwaltet, aus der viele Probleme stammen. Es erkennt Fehler, korrigiert sie und sorgt dafür, dass die Datenbank reibungslos funktioniert. Dadurch werden die meisten Fehler effektiv behoben.



Quelle von Katie Martins

Kommentar verfassen