McLaren Artura ist ein völlig neuer Hybrid-Supersportwagen

Mit dem Modell Artura feiert McLaren seit der Markteinführung von P1 erstmals ein Comeback in der Welt der Hybridfahrzeuge. Obwohl es viele Ähnlichkeiten mit McLarens Sports Series hat, sieht es aus einer Reihe von Gründen immer noch wie ein neuer Supersportwagen aus. Es kommt mit einem frischen Biturbo-V6-Motor und einem leistungsstarken Elektromotor. Lassen Sie uns mehr über diesen erstaunlichen Supersportwagen herausfinden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie bereits angekündigt, verfügt der Artura über eine frische Kohlefaserwanne und eine Reihe weiterer neuer Fahrwerksteile. Abgesehen davon hat auch die Hinterradaufhängung viele Änderungen erhalten. Was das Hybridauto jedoch anders macht, ist der Hybrid-Biturbo-3-Liter-V6.

Das Besondere an dem Motor ist der 12-Grad-Winkel mit einem Turbo in V-Form. Es gibt einen Trockensumpfölmechanismus sowie eine Redline von 8.500 U/min. Außerdem wiegt er 110 Pfund weniger als die regulären V8 von McLaren.

Was die Stromerzeugung betrifft, erzeugt das Auto ein Drehmoment von 431 Pfund-Fuß und eine Leistung von 577 PS. Außerdem ist der Motor mit einem leistungsstarken Elektromotor gepaart, der bis zu 94 PS leisten kann. Die kombinierte Leistung des Motors und der elektrischen Leistung beträgt 531 Pfund-Fuß Drehmoment und 671 PS. Außerdem kann der Motor das fehlende Drehmoment ausgleichen, wenn die Drehzahl niedrig ist. Dies ermöglicht eine deutlich bessere Gasannahme.

Der Akku ist leistungsstark genug, da er bis zu 7,4 kWh liefert. Selbst wenn Sie den Motor zum Fahren Ihres Autos verwenden, können Sie bis zu 30 Kilometer weit fahren, bevor Sie das Gerät aufladen müssen. Motor und Motor sind mit einem 8-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe ausgestattet. Und das Gute ist, dass es keinen Rückwärtsgang hat, was das Getriebe leichter und kleiner macht. Und die Kraft wird auf die Hinterräder übertragen.

Trotz der Tatsache, dass der Artura mit einem schweren besseren und einem Elektromotor ausgestattet ist, wiegt das Fahrzeug nur rund 3.305 Pfund. Der Motor ist leistungsstark und leicht, weshalb Sie in nur 3 Sekunden 60 Meilen pro Stunde erreichen können. Die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs beträgt 205 Meilen pro Stunde,

Wir können uns nicht nur auf die Leistung verlassen und die Ingenieure hinter McLaren wussten das. Der Innenraum des Autos spricht Bände darüber, warum Sie sich dafür entscheiden sollten. Das Auto hat ein organisches Design, insbesondere für den Bildschirm, den Sie sehen können. Sowohl die Lenksäule als auch der Bildschirm sind verbunden. Daher bewegt sich der Bildschirm, wenn Sie das Lenkrad bewegen.

Auf der rechten Seite befindet sich ein kristallklarer 9-Zoll-Infotainment-Bildschirm mit einem kronenförmigen Drehregler. Außerdem bietet der Innenraum viele moderne Annehmlichkeiten wie Fernlicht, Spurverlassenswarnung, adaptive Geschwindigkeitsregelung, Android Auto und Apple CarPlay.

Der Artura wird im dritten Quartal dieses Jahres erhältlich sein. Der Grundpreis liegt bei 225.000 US-Dollar. Sie können aus vier Ausstattungsvarianten wählen: Vision, TechLux und Performance sowie dem Basismodell.

Kurz gesagt, dies war eine Einführung in McLaren Artura, einem der besten Hybrid-Supersportwagen.



Quelle von Shalini M

Kommentar verfassen