3 erstaunliche Spiele, die Sie verwenden können, um die Fähigkeiten des öffentlichen Sprechens zu fördern

Wenn es um Umfragen geht, die unsere größten Befürchtungen identifizieren, stehen öffentliche Reden häufig ganz oben auf dieser Liste. Laut einem von der Washington Post veröffentlichten Artikel haben mehr als 25 % der befragten Amerikaner Angst vor öffentlichen Reden, was sie zur Nummer 1 unter allen Amerikanern macht (siehe Artikel mit dem Titel Amerikas größte Ängste: Öffentliches Reden, Höhen und Käfer, veröffentlicht von der Washington Post am 30. Oktober 2014). Eine öffentliche Rede zu halten ist furchterregender als Höhen, Käfer, Schlangen und Ertrinken!

Eine Möglichkeit, diese Angst vor öffentlichen Reden zu mildern, besteht darin, öffentliche Speaking-Spiele zu spielen! Diese Spiele ermutigen die Menschen, aufzustehen und zu sprechen, ohne Angst vor Verlegenheit oder Verurteilung zu haben.

Hier sind 3 klassische öffentliche Sprechspiele, die Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden spielen können.

Spiel #1: Die Geschichte hinter dem Gegenstand

Bereiten Sie eine Starterliste mit Ereignissen oder Dingen vor.

Zum Beispiel: eine Briefmarke, Geburtstagstorte, Bücher, ein Zebrastreifen, ein Schornstein, die Zahnfee, gängige Sprüche wie ‘ein Pfennig für deine Gedanken’, ‘ein rotes Tuch für einen Stier’, ‘eine Prise und ein Schlag für der erste des monats’,

Aprilscherz, ein Rad, ein Weihnachtsbaum, Eiscreme, eine Leiter, Weihnachtsmann, Maifeiertag, eine Sirene, Händeschütteln, wenn man jemanden trifft…

Jeder Redner soll über die Geschichte oder Geschichte hinter der Sache oder dem Ereignis berichten. Es muss nicht sachlich sein! Das Ziel dieses öffentlichen Sprechspiels ist es, glaubwürdige Geläufigkeit und spontane Sprechfähigkeiten zu fördern.

Spiel #2: Sprechen Sie über diesen Satz

Bereiten Sie eine Liste mit Sätzen vor.

Zum Beispiel: “Mach es einfach”, “Diamanten sind für immer”, “Er ist ins Wasser gefallen”, “Manche mögen es heiß”, “Seine Rinde ist schlimmer als sein Biss”, “Liebe regt die Welt an”, ” Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern“, „Zuerst am besten angezogen“, „König für einen Tag“, „Lustiges Geld“, „Lachen ist die beste Medizin“…

Jeder Redner soll über den ihm gegebenen Satz sprechen. Legen Sie ein Zeitlimit fest, zB 2 Minuten pro Sprechversuch. Der Zweck dieses Spiels ist es, Kreativität und spontane Sprechfähigkeiten zu fördern.

Spiel #3: Finde die Lüge

Dieses Spiel fördert Fantasie, Geläufigkeit und Spaß. Beim Spielen lernt Ihre Gruppe auch die Körpersprache! Woher wissen Sie, wenn jemand lügt? Woran erkennst du das?

Jeder Redner soll 3 Dinge über sich selbst zu einem von Ihnen festgelegten Thema teilen.

Themenbeispiele: Ferien, Zukunft, meine Lieblingsaktivitäten nach der Schule, als ich jung war, meine Überzeugungen, die besten Bücher, die ich gelesen habe, die besten Abenteuer, die ich je hatte… , meine Familie…

Zwei Dinge, die sie über sich selbst sagen, müssen wahr sein. Das dritte ist nicht.

Wenn sie zu Ende gesprochen haben, bitten Sie die Klasse, die Lüge zu identifizieren.

PS. Dies ist ein großartiger Eisbrecher für Gruppen, die zum ersten Mal zusammenkommen.

Abschluss

Drei tolle Spiele, die Sie sofort bei Ihrem nächsten Treffen mit Freunden oder der Familie verwenden können. Wenn Sie ein Lehrer sind, können Sie diese Spiele verwenden, um Ihren Schülern neue Möglichkeiten zu bieten, sich im Unterricht zu äußern oder eine Geschichte zu teilen. Die Quintessenz ist, so viele Gelegenheiten zum Sprechen zu schaffen, und zwar auf so unterhaltsame Weise wie möglich. Öffentliches Reden muss nicht ängstlich und einschüchternd sein!

Über den Autor



Quelle von Dr. Tan Kwan Hong

Kommentar verfassen