Die einfache Wahrheit über Mancala

Die Einfachheit des Brettspiels Mancala macht es lustig und unterhaltsam für Kinder jeden Alters. Egal, ob Sie 6 oder 86 Jahre alt sind, Sie können dieses Spiel stundenlang spielen. So einfach und so unkompliziert, dass Sie es praktisch überall spielen können. Die Leute werden sogar ihre eigenen Boards für Mancala erstellen, wenn sie kein “offizielles” Board finden. Das Spiel entstand vor Jahrhunderten in Afrika, wo es mit Kieselsteinen im Dreck gespielt wurde.

Das Mancala-Brettspiel besteht aus einem Spielbrett und 14 Bechern zum Spielen. Die zwölf kleineren Becher werden in die Mitte des Brettes gestellt. Diese größeren Tassen befinden sich am Ende des Bretts, einer auf der rechten Seite und der andere auf der linken Seite. Die größere Schüssel zu Ihrer Rechten ist Ihre Mancala. Das Brett wird zwischen den beiden Spielern aufgestellt und die Reihe der kleineren Tassen auf Ihrer Seite und die große Schüssel auf Ihrer rechten Seite gehören Ihnen.

Das Ziel ist es, so viele Steine ​​wie möglich zu sammeln, um sie in Ihrem Mancala aufzubewahren. Der Spieler mit den meisten Steinen am Ende des Spiels gilt als Sieger. Die Steine ​​werden auch als “Samen” bezeichnet und das Spiel bedeutet, dass die Spieler ihre Samen säen, indem sie das, was sich in einer Tasse befindet, aufheben und die Samen nacheinander in anderen Schalen verteilen, die sich gegen den Uhrzeigersinn auf dem Brett bewegen. Sie starten immer aus Ihren eigenen Schalen, nie in einem Gegner. Wenn der Spieler seine Mancala erreicht, lässt er einen Stein fallen, aber er lässt keinen Stein in seine Gegner fallen, sondern überspringt ihn.

Sobald ein Stein in eine Mancala fällt, bleibt er dort, bis das Spiel vorbei ist. Das Spiel endet, wenn ein Spieler keine Samen mehr in den kleineren Bechern auf seiner Seite des Spielbretts hat. Das Spiel kann schnell voranschreiten und ist sehr unkompliziert. Wer zählen kann, kann spielen. Einige der besten Spieler sind diejenigen, die ihre Züge nicht “überdenken”, was bedeutet, dass viele Kinder darin hervorragend sind.

So einfach, nicht viele Teile, und die Steine ​​​​oder Samen können so ziemlich alles sein: Murmeln, Pfennige, wenn Sie eine weitere Dimension hinzufügen möchten, verwenden Sie Süßigkeiten oder einen Leckerbissen. Dann möchten Sie vielleicht noch mehr gewinnen!



Quelle von Steven Barnhart

Kommentar verfassen