Meine Xbox 360 ist kaputt gegangen – wie kann ich das Problem selbst beheben?

Wenn Sie ein regelmäßiger Spieler sind und Ihre Xbox 360 ausgefallen ist, müssen Sie sich des Rotlichtproblems der Xbox 360 bewusst sein.

Kürzlich bin ich auf das gleiche Problem in meinem System gestoßen und habe versucht, eine Lösung zu finden, konnte es jedoch mit diesen Internetmethoden nicht beheben und musste die Box schließlich an Microsoft senden und mir glauben, dass es ewig dauert, dieses Problem zu beheben, und es ist wahr. Es dauerte ganze 7 Wochen, bis ich es zurückbekommen konnte und mir über 150 Dollar in Rechnung gestellt wurden. Es funktionierte wieder und ich war glücklich, bis einer meiner Freunde das gleiche Problem hatte – seine Xbox 360 ging auch kaputt.

Aber bevor er daran dachte, es an Microsoft zu senden, führte er seine eigenen Recherchen durch und fand heraus, dass es viele Schritt-für-Schritt-Reparaturanleitungen gibt, die Ihnen helfen, wenn Ihre Xbox 360 kaputt geht. Er erfuhr von den Quick Fixes und diese Tipps kamen von Tech-Profis, die das Innenleben der Xbox 360 kannten. Er benutzte diese Anleitungen, um seine Box zu reparieren, und innerhalb weniger Stunden lief sie wieder.

Da sich alle Methoden bewährt haben und für andere funktioniert haben, können Sie ihr System mit vollem Vertrauen verwenden. Das Video ist sehr detailliert und das Tutorial führt Sie Schritt für Schritt durch. Wenn auf Ihrer Konsole drei rote Lichter blinken, ist dies ein Hinweis darauf, dass Ihre Hardware defekt ist oder Ihre Box überhitzt wurde. Aber keine Sorge, diese können mithilfe des Online-Tutorials leicht behoben werden und Sie können wieder genießen. Ihre kaputte Xbox 360 wird eine ferne Erinnerung sein.



Quelle von David Crane

Kommentar verfassen